Catwalk

Catwalk Hohe Straße Sept.2010_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

So gehört sich das

Abfplltag 07.02.16 -2_bearbeitet-1

Schumacher Haltbarkeit 07.02.16_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Yams

Yams 06.02.16_bearbeitet-1
Sieht gut aus. Soll auch gesund sein. Meine Geschmacksknospen reizt das allerdings wenig.

Hinterlasse einen Kommentar

Haltung

Ich halte mir keinen Kaktus. Das nicht weil er stachelig ist, sondern vielmehr, weil er in dem mich umgebenden Chaos nicht zur Geltung käme und ich keine Lust habe, hier eine auf einen Kaktus ausgerichtete Ordnung einzuführen. Das Wort Kaktus lässt sich in diesem Zusammenhang durch ein beliebig anderes ersetzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Fass aufmachen

Ein Fass aufmachen_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Luisenschule

Luisenschule Sept.2010_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

06.02.16 – 08:00h

Morgenrot 06.02.16 - 08-00h_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Weichensteuerung

Weichensteller_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Weichen stellen

Weichen stellen_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Mittagessen

Ich hatte beim Türken eingekauft. Unter anderem Börek mit Spinatfüllung. Das gab’s heute Mittag, gefolgt von schwarzen Weintrauben aus Chile. Jetzt Kaffee.
Aber da gab es noch mehr. Z.B Yamswurzel und Ochsenherzen. Von Schafskäse und schwarzen (nicht gefärbten) Oliven ganz zu schweigen. Frischer Knoblauch. Der rötlich angehauchte. Spinat und Orangen mit Blättern und Mandarinen mit Blättern, also nicht nachbehandelt. Grüne Linsen nicht zu vergessen und Calamares. Richtig tollen Ingwer. Das alles Sachen, die sonst nicht oder nur in ausgesprochenen Feinkostläden zu haben sind und dann zu Preisen, die einen davon abhalten, dort zuzugreifen. Hier aber kosten diese Köstlichkeiten so wenig, dass sich der normale Rather und sogar der Unterrather es sich leisten kann.
Was mag an Köstlichkeiten auf uns zukommen, wenn Syrer hier heimisch werden und unseren Speisezettel erweitern? Ich freu mich drauf.

Hinterlasse einen Kommentar

Grünes Feuer

flammende Paprika2

Hinterlasse einen Kommentar

Family 5 – Nov.83

Fam.5_Nov.83

Hinterlasse einen Kommentar

Läuft in Pempelfort

Pempelfront

Hinterlasse einen Kommentar

Fenster

Fenster_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

An der Strippe

Im Bus an der Strippe

Hinterlasse einen Kommentar

Vermögen

Vermögen – auch so ein Wort. Das schillert dermaßen, da vermag ich gar nicht, den Reichtum an Facetten zu beschreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Messpunkt

Messpunkt_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Stilleben

Baustelle Bhf Derendorf Sept.2010_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar

Leibowitz, Chansons de dada

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Schaltkasten

Schaltkasten Sternstraße Sept.2010_bearbeitet-1

Hinterlasse einen Kommentar