Tagesarchive: 24. Mai 2008

Ich mag Holunder

  Sambucus nigra – Adoxaceae  Ich mag Holunder. Besonders mag ich ihn, wenn er groß, alt und knorrig ist. Der hier abgebildete Holunder hat noch nicht sein Alter erreicht und kann bis zur doppelten Größe zulegen, wenn man ihn lässt. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kfz-Steuer

Da wird gerangelt und sich echauffiert. Hubraumbesteuerung gegen CO2-Ausstoßsteuer. Als ginge es darum. Als gäbe es das Auto noch als ernst zu nehmendes Vehikel, um von A nach B zu kommen.  Angesagt wäre eine Diskussion darum, wer das beste Konzept … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfeifenstrauch

  Philadelphus coronarius – Hydrangeaceae  Der Pfeifenstrauch wird, weil die Blüten sehr intensiv duften, oft auch Jasmin oder Flascher Jasmin genannt. Seine  Heimat ist der östliche Mittelmeerraum. Bei uns kommt er nur in Gärten und öffentlichen Anlagen angepflanzt vor. Wenn … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Jürgen Todenhöfer

Jürgen Todenhöfer war gestern Gast in der Kölner Runde, oder wie das heißt. Er hat sehr überzeugend und hoch engagiert darüber gesprochen, was am Hindukusch passiert und  welche Rolle die USA und wir dabei spielen. Er hält Bush ebenso wie … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Purpurglöckchen

Heuchera x brizoides – Saxifragaceae  Was so frei durch den Zaun guckt nennt man Purpurglöckchen. Es gehört zu den Steinbrechgewächsen und stammt aus Nordamerika. Die bei uns in Gärten angepflanzten Purpurglöckchen sind gärtnerisch bearbeitete Sorten. Heuchera x brizoides ist eine … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Tabak

Nicotinia tabacum – Solanaceae  Tabak ist schon eine fähige Pflanze. Ich höre gerade, dass Tabak 4.000 verschiedene Giftstoffe enthalte. Selbst wenn da zwei drei zuviel gezählt worden sind, um törichte Menschen wie mich, davon abzuhalten, dem Laster des Rauchens weiter … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare