Monatsarchive: Mai 2008

Schöne Normalität

Die Telekom führt aktuell vor, was man so alles machen kann, ohne in besonderem Maße über kriminelle Energie zu verfügen. Bespitzelung in Bild und Ton, Bankdaten ausspähen, Bewegungsprofile erstellen, Kommunikation per Telefon und anderen Datenvermittlern abhören und speichern und wer weiß was … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mensch Meier

Hinterlasse einen Kommentar

Die Beerdigung

  Das Volk strömt. (Nicht die Bevölkerung)    Es wird Flagge gezeigt. Die Nähe der Brauchtumsvereine zur Stadtpolitik oder die Nähe der Stadtpolitik zu den Brauchtumsvereinen wird an der Spitze (wo sonst?) des Trauerzuges demonstriert. Man marschiert, die Standarte voran, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

09:30 h Ortszeit (11:00 h MESZ)

  Es ist dunkel. Die Autos fahren mit eingeschaltetem Licht. Eine auf merkwürdige Weise graue Wolkendecke liegt über der Stadt. Das wenige Licht in der Straße gibt Allem einen fahl-gelben Anstrich. Man sagt, es läge Saharastaub in der Luft. Das … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Zeichen

Hinterlasse einen Kommentar

Mächtige Räder neben zähen Pflanzen

  Hemmerbachweg – Düsseldorf-Hamm  

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das katholisch merkantile Düsseldorf

Heute wird OB Joachim Erwin beerdigt. Bereits um 9 Uhr hat in der Basilika St. Lambertus eine Trauerfeier stattgefunden. Eintritt hatten nur Bürger mit besonderer Erlaubnis. Die Messe wurde über Lautsprecher auch nach außen übertragen. Public listening. Es folgt eine … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelber Steinklee

   Melilotus officinalis – Fabaceae Hemmersbachweg – Düsseldorf-Hamm An einem trockenen Abhang neben neu verlegten Gleisen der Linie 708 steht mitten zwischen Ackersenf dieser Gelbe Steinklee.  Der Gelbe Steinklee enthält Cumarin. Das lässt ihn getrocknet angenehm nach Waldmeister duften. Er … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bush – der verkörperte Missbrauch von Macht

McClellans, ehemaliger Sprecher des Weißen Hauses und Kumpel von Präsident Bush aus alten Texas-Tagen hat ein Buch veröffentlicht, in dem er das sagt, was wir alle (außer Frau Merkel natürlich) schon wussten. Jetzt aber ist es amtlich. Der Präsident der mächtigsten Nation … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Baum

    Acer pseudoplatanus – Aceraceae Der erste Baum hat sich auf dem jungen Brachland ausgesät. Ein Ahorn. Die Propeller  an den Samen eines Ahornbaums haben es möglich gemacht, die 100 Meter vom nächsten Ahornbaum hierher zu überwinden und ausgerechnet hier zu … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Millionen für den Artenschutz

Frau Merkel lässt sich feiern. Geradezu spektakulär war die Zusage, 500 Millionen Euro für den Artenschutz auszugeben. Lob von allen Seiten. Was hat sie gesagt. „Wir sind bereit, uns mit aller Kraft dafür einzusetzen, den Reichtum unserer Erde und damit … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Im Ganzen ausreichend, aber zu rauflustig“

Ich höre, dass es aktuell eine Diskussion über Schulnoten und da insbesondere über die sog. Kopfnoten gibt. Dabei erinnere ich mich an meine Schulkarriere. Als ich von der Volksschule ans Gymnasium wechselte, die Aufnahmeprüfung hatte ich ohne Weiteres bestanden, hatte … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Solanum tuberosum ausgewildert

  Nicht nur die Gärtner haben sich auf dem ungenutzten Acker ein Plätzchen ausgesucht, um ihre überständigen, nicht mehr verkäuflichen Pflanzen zu entsorgen, auch Gemüsehändler haben den Acker regelmäßig dazu benutzt, ihre vergammelte Ware der ‚Natur’ ‚zurückzugeben’. Darunter waren auch … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pioniere und Neusiedler

  Am Anfang war die Erde öd und leer. Dann machten einige Pflanzen den Anfang. 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bußgeld für Nutzung eines Schnurlostelefons

Nicht nur Bußgeld kann es kosten, wenn man ab 1.Januar 2009 ein  Schnurlostelefon des Standards CT1 und CT2 benutzt. Diese Frequenzen werden dann für den Mobilfunk genutzt. Wer die Dinger dann noch benutzt, muss für die Kosten aufkommen, die durch solch … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ackerkratzdistel

Cirsium arvense – Asteraceae  Auf einem nicht mehr genutzten Acker anm Hemmersbachweg in Düsseldorf-Hamm, der im vergangenen Jahr noch mehrmals von dem Gärtner umgepflügt wurde, dominierte die Ackerkratzdistel. Jetzt nachdem neue Gleise an den Rand des Ackers gelegt wurden und … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ackersenf

Sinapis arvensis – Brassicaceae Nicht jede Abraumhalde wird von Mohn besetzt. Hier auf einer frischen Aufschüttung für ein neues Gleisbett der Linie 708 ist es der Ackersenf, der um diese Jahreszeit die Leitpflanze darstellt. 

Hinterlasse einen Kommentar

Weisser Klee

  Trifolium repens – Fabaceae  In so einer Neo-Wildnis, auch Brache genannt, gibt es auch die am häufigsten in Deutschland vorkommende Blütenpflanze, den Weissen Klee. Hier sieht man ihn als Insel in der Vielfalt anderer Pflanzen. Er wird nicht wie … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Büroluft

Mancher fährt dafür weit weg in die vermeintlich unberührte Natur. Das ist erlebnisreich und mal so richtig durchatmen zu können, fern des Stadtlärms, die Ohren sich erholen lassen, der Nase neue, frische Düfte zuzuführen, das Hirn vom Müll des Alltags … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Flughafer

Avena fatua – Poaceae  Eines von etwa 15 verschiedenen Gräsern, die auf einem aufgegebenen Acker in Düsseldorf-Hamm zu finden sind. Das sind nur die Gräser. An Pflanzen sind auf diesen  etwa 500 qm etwa 100 verschiedene Arten und Sorten zu … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar