Tagesarchive: 2. Dezember 2008

Werstener Strasse

Düsseldorf-Stoffeln

Hinterlasse einen Kommentar

Apfelmus

Hat man aus seinem Garten oder dem Garten eines Freundes zuviel Äpfel im Haus, dann möchte ich nur kurz daran erinnern, dass man, bevor sie verderben und man sie wegschmeißen muss, Apfelmus daraus machen kann. Da kann auch ruhig mal … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

together

Hinterlasse einen Kommentar

Unterrath

Endstation

Hinterlasse einen Kommentar

Die deutsche Sprache im Grundgesetz verankern

Das möchte die CDU, wie soeben auf ihrem Parteitag geäußert. Was soll das? Angst vor Überfremdung? Droht der Verlust der deutschen Sprache? Was soll da festgezurrt werden? Da gab es doch die „christlichen Werte“, die in der europäischen Verfassung verankert … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Senf

Senf zum Melken? Oder welche Assoziationen kommen da noch auf? Gut dass da nicht Mostert, der in Düsseldorf übliche Begriff für Düsseldorfer Senf, drauf steht. Da ist der Düsseldorfer nämlich empfindlich. Schließlich ist der Senf hier erfunden zumindest für Europa … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Zyklop?

Christophstraße – Düsseldorf-Stoffeln

Hinterlasse einen Kommentar

Stoffeler Kapelle

Christophstraße – Düsseldorf-Stoffeln ‚Dat Stoffeler Kapellche’ wurde 1650 als Backsteinkapelle erbaut und 1735 von Kurfürst Carl Phillip erneuert. Es noch heute eine der Kreuzwegstationen auf den Kreuz- und Bittwegen durch die Stadt. Hier wurden die „Vierzehn Nothelfer“ darunter auch Christopherus … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Mintropplatz

An einer Mauer, die den Mintropplatz auf einer Seite begrenzt und die Böschung zu den hoch liegenden Gleisen der Deutschen Bahn stützt, erkennt man noch die Einschläge von Geschossen aus dem 2. Weltkrieg.   Der Mintropplatz, ein Platz in Bahnhofsnähe, … Weiterlesen

6 Kommentare