Tagesarchive: 6. Dezember 2008

Ws?

  Was soll das nun wieder? „Ja, sicher. Nur eben das hier.“ – „Nlpg muss sein.“ Das sollte ‚Blog’ heißen. „Nein, bleib hier. Ich bin ja sofort fertig. Nur eben noch abspeichern.“ „So.“ 

Hinterlasse einen Kommentar

Der Himmel war uni-grau

Sternstraße – Düsseldorf-Pempelfort Als das Auto hier war, war ich längst weg. Nach links natürlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn …

Wenn die Würste brennen und das Licht zwei Enden hat und Löcher im Deckel für Abfälle durchdrehen und junge Gänse frisch aus dem Ofen kohlen und der Steiger ‚Frisch Auf!’ sagt und der Nikolaus ‚BooBop Sh’bam’ singt, während sich Hans … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Holger Hiller '84

Haus der Jugend – Lacombletstraße

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Klimawandel

Der Klimawandel, Rohstoffe, die Bedrohung durch Migration und die Bundeswehr. Bis auf den Einsatz der Bundeswehr ist das erst einmal eine Bestandsaufnahme. Da gibt es allerdings so einige Dreher wie z.B.: So könne die Diskussion über weltweiten Klimaschutz „instrumentell missbraucht … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hundeweihnachtsmarkt

  Morgen findet in Düsseldorf-Lörick (das ist etwas abseits) im Zuge der allgemeinen, sentimentalen Weihnachtbeeierung ein Weihnachtsmarkt für Hunde statt. Hundedeckchen, Hundeleinen mit Strass und anderen Klunkern, Pseudo-Knochen, Schleifchen fürs Haar, vielleicht auch Pantoffeln für vor den Fernseher, ein TV-Gerät … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Feigenblatt unter dem Türgriff

Was mag sich hinter dieser Tür verbergen?

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nikolaus

„Jetzt an Ostern denken!“, sagt der Schokoladenfabrikant.

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

… wie wennze fliechst

Hinterlasse einen Kommentar

Verbraucherrechte

Seit Mai dieses Jahres gilt ein neues Verbraucherrecht (VIG), das dem Bürger erlaubt, Informationen u.a. über Lebensmittel beim Staat anzufordern. Es wurde seinerzeit unter dem Eindruck verschiedener Lebensmittelskandale erlassen. Doch es funktioniert nicht, sagt foodwatch. Anfragen werden weitgehend ignoriert oder … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar