Tagesarchive: 14. Dezember 2008

Es weihnachtet sehr

Erst die Schere – dann der Schmuck Wildentenweg – Düsseldorf-Lohhausen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nationalgeweih

Birkhahnweg – Düsseldorf-Lohhausen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Bahn hat’s eilig

Weihnachtsgeschenke gibt es normaler Weise erst Heiligabend. Doch die Bahn verteilt jetzt schon ihr Geschenk, erhöhte Preise. Da preisen wir doch die Bahn. Jetzt schon haben wir die Bescherung.  Andere Unternehmen erleiden einen Untergang. Die Bahn fährt zur Hölle. 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

anstatt Gartenzwerg

Birkhahnweg – Düsseldorf-Lohhausen

Hinterlasse einen Kommentar

Schönes Wetter heute

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsfahrplan

Suchen nach dem nächsten Bus „Ist der Bus schon weg?“ „Meinen Sie die 721? Der ist vor 5 Minuten gefahren.“ „Und die 722?“ „Die fährt sonntags nicht.“ Kopfschütteln. Dann: „Ich warte hier doch nicht eine Viertel Stunde.“ Und nimmt sich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Digital Petting

Handbeschriftetes Plakat  

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Krisenrat

Bemerkenswerter Weise mal kein Gipfel aber jetzt ganz aktuell

Hinterlasse einen Kommentar

Vogelviertel

Mich hat’s heute ins Vogelviertel verschlagen. Das befindet sich in Lohausen vom Rhein aus gesehen hinter dem Kennedydamm. Das muss man nicht kennen. Es ist in keiner Weise erregend. Zwischen Fasanen-, Rebhühner-, Enten- und Schwalbenstraßen wohnt es sich meist in … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tommi Stumpff '88

Tortura

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mandarinenschale

Busfahrer sperrt Kinder ein. Wer wissen will, unter welchen Menschen er lebt, kann die Kommentare lesen und muss sich vergegenwärtigen, dass das keine Satire ist. Das ist der Boden, auf dem Merkel wächst. 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Dach des Filmmuseums

Schulstraße – Düsseldorf-Altstadt knisper knusper

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar