Tagesarchive: 30. Dezember 2008

Sonnenuntergang

Ich bin unschuldig. Ja, das ist kitschig. Aber das ist, wenn Kitsch schön ist. Stille. Mal ein Gluckern am Kopf der Kribbe (Kribben im Fluss sind das, was Buhnen an der See sind). Und ganz überraschend und selten ein schütteres … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Angler am Rhein

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzerle

Alnus glutinosa – Betulaceae Ludwig-Beck Straße – Düsseldorf-Mörsenbroich Erlen, auch Eller genannt, so auch der Stadtteil Düsseldorf-Eller, sind bei uns heimisch. Sie gehören in Düsseldorf, einer einst sumpfigen vom mäandrierenden Rhein durchflossenen  Ebene am Rand des bergischen Landes mit seinen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kleingartenverein Buschermühle e.V.

Ludwig-Beck Straße – Düsseldorf-Mörsenbroich

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nachwuchsgewinnung West

  Ludwig Beck Straße – Düsseldorf-Mörsenbroich

Hinterlasse einen Kommentar

Nistkasten

Hinterlasse einen Kommentar

Orientalischer Fluch

Hinterlasse einen Kommentar

Glos wurde geehrt

Der NABU hat Glos mit dem Dinosaurier für das Gegenteil eines vorbildlichen Umweltschutzes geehrt. Glos ist nicht der Einzige, dem zum Jahresende eine besondere Auszeichnung gebührt. Mir fällt da spontan  der Herr Mehdorn ein. Dem gebühren gleich mehrere Preise. Einer … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Strandgut

Rotterdamer Straße – Düsseldorf-Stockum

Hinterlasse einen Kommentar

Wollt Ihr den ——- Krieg?

Nicht ganz so deutlich aber sehr martialisch äußert sich Israels Verteidigungsminister, wenn er einen Krieg „bis zum bitteren Ende“ ankündigt. Merkel stimmt dem zu, während andere, etwas weisere Menschen, das Verhalten Israels „unverhältnismäßig“ (EU-Präsident Hans-Gerd Pöttering) finden, die EU die Bombenangriffe … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder zu Hause

Hinterlasse einen Kommentar