Tagesarchive: 2. Februar 2009

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Da wo’s – drückt

Davos. Weltwirtschaftsforum ohne Ergebnis. 2.500 Spitzenkräfte gaben sich ein Stell-Dich-ein. Das Geld und die Zeit hätte man sich sparen….

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spuren

Kronkorken und Profile Sonnenstraße – Düsseldorf-Oberbölk  und wenn ich einen Rahmen drum mache, ist es ein prima Bild.

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Murmeltiertag

Heute ist „Groundhog Day“ in den USA. An diesem Tag wird in Punxsutawney ein Murmeltier aus seinem Bau gelockt. Die Legende sagt, dass, wenn das Murmeltier dann seinen Schatten sieht, es sich in seinen Bau zurückzieht und noch 6 Wochen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bruderhaus

Fährstraße – Düsseldorf Hamm Dieses Haus wurde Ende des 17. Jahrhunderts von der Familie Daniels erbaut. Wilhelm Eustachius Daniels war kurfürstlicher Hofrat Jan Wellems und Schöffe des Haupt- und Kriminalgerichts zu Düsseldorf. Er starb hier am 17.September 1725 und ruht mit … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Tür des Bruderhauses

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Plastik am Bruderhaus

Ein Gepeinigter. Gerade mal so eben an einer Christusdarstellung vorbeigeschlittert. Die Spritzen Pfeile stecken ihm noch im Leib. Welche Bewandtnis es mit dieser wohl neueren Plastik hat, weiß ich nicht.

Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Rochuskapelle

Fährstraße – Düsseldorf-Hamm

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

T

Es hängt von der Perspektive ab, wie hoch angesiedelt man das T sieht. Aber das ändert nichts an dem makellos blauen Himmel. 

Hinterlasse einen Kommentar

Krimi live

Wenn Nationalisten und Motorradrocker sich gegenseitig „neutralisieren“, dann können wir ja beruhigt im Sessel sitzen bleiben und Schäuble anrufen, er möge sich das mal ansehen und sehen, wie das so ist, wenn man Krieg gegen Jemanden führt und wie Gewalt … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toter Ast

  Kaiserstraße – Düsseldorf-Pempelfort Hier wäre ich gerne eine Orchidee oder sogar nur ein toter Ast gewesen, nur um hinter Glas und im Warmen zu sein, während ich mich tief in den kalt gläsernen Winkel des Haltestellenhäuschens drückte, um dem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Honey

Kaiser-/Sternstraße – Düsseldorf-Pempelfort Ironisch lächelte mich das Schaufenster mit Hochzeitskleidern an und grüßte mit einem sarkastischen „Honey!“, während ich von einem auf das andere Bein tretend, das Klappern der Zähne im sibirischen Wind kaum vermeiden könnend und mit Gänsehaut statt … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wind Chill

Kaiserstraße – Düsseldorf-Pempelfort Ich war gestern nacht noch einmal draußen und habe gefroren wie ein Schneider. Man soll sich nicht von den warmen Lichttönen auf der Wand des Klosters und das seltene Zusammentreffen einer Telefonzelle mit einem Briefkasten täuschen lassen. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar