Monatsarchive: Oktober 2009

Amberbaum

Liquidambar styraciflua – Hamamelidace Die herbstliche Färbung der Blätter des aus Nordamerika stammenden Amberbaums kann ganz unterschiedlich ausfallen. Sie reicht von einem tiefen violett-dunkelrot, über orsnge Töne und Gelb bis zu einem gedeckten Weiß.

1 Kommentar

Mehlbeerbaum

Sorbus aria – Rosaceae

Hinterlasse einen Kommentar

Backsteinhaus

Nordstraße – Düsseldorf-Pempelfort

Veröffentlicht unter Rheinischer Backstein | Hinterlasse einen Kommentar

Amberbäume vor der WestLB

Friedrichstraße – Düsseldorf-Friedrichstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Wasserstelle

Kirchplatz – Düsseldorf-Friedrichstadt Ein Hydrant und eine Linde, die nicht aufgibt. Seit Jahren treibt sie immer wieder aus einen verbliebenen Stumpf aus und jedes Jahr werden die einjährigen Triebe von Mitarbeitern des Gartenamtes abgeschnitten.

Hinterlasse einen Kommentar

Kupfer-Goldener Oktober

Hinterlasse einen Kommentar

Japan in Düsseldorf

Heinrichstraße – Düsseldorf-Mörsenbroich Auch diese Japanerinnen mögen den goldenen Herbst und fotografieren, was der Zeigefinger hergibt.

Veröffentlicht unter Japan in Düsseldorf | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Goldene Linden

Um 1910 bis 1915 wurden hier auf der Heinrichstraße Linden gepflanzt. Im oberen Teil der Straße zwischen Sybelstraße und Mörsenbroicher Ei finden wir etwa 20 Meter hohe, jetzt nahezu 100 Jahre alte Bäume. Hier zwischen Graf Recke Straße und dem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Feldahorn

Acer campestre

Hinterlasse einen Kommentar

Gingko biloba

Hinterlasse einen Kommentar

Einerseits – andererseits

Alt Pempelfort – Düsseldorf-Pempelfort Einerseits sehen wir hier einen Baum, der schon sämtliche Blätter verloren hat und einen Ginkobaum in gelber Herbstfärbung und andererseits ein Beet mit üppig blühenden Rosen. So sehr man Kontraste lieben und das Machbare bestaunen mag, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Büdchen am Hauptbahnhof

Friedrich Ebert Str. – Düsseldorf-Mitte

Veröffentlicht unter Büdchen | Hinterlasse einen Kommentar

Essigbaum

Rhus typhina – Anacardiaceae

Hinterlasse einen Kommentar

Geschlitztblättriger Essigbaum

Rhus typhina ‚Laciniata‘ – Anacardiaceae

Hinterlasse einen Kommentar

Eichen haben dicke Knospen

Eichen verlieren ihr Laub erst sehr spät. Und doch ist das Frühjahr bei ihnen schon vorbereitet.

1 Kommentar

Feuerbüsche

Hinterlasse einen Kommentar

Alpenveilchen

Ein Lob den Leuten vom Gartenamt. Düsseldorfs Blumenkübel schmücken.

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Grüner Deckel

Otto Götzen Weg – Düsseldorf-Grafenberg Hier fahren Güterzüge der DB. Einst befand sich die Strecke zu ebener Erde. Als der Autoverkehr zunahm, stauten sich zu häufig Autos vor verschlossenen Schranken. Deshalb hat man die Gleise unter die Erde verlegt. Jetzt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Es herbstelt im Buchenwald

Hinterlasse einen Kommentar

Abgestorbene Waldkiefer

Pinus silvestris – Pinaceae Die gemeine Waldkiefer ist besonders sensibel, was Luftverschmutzung betrifft. Sie gilt deshalb als Anzeigerpflanze für von Emissionen belasteter Luft.

Hinterlasse einen Kommentar