Tagesarchive: 5. Juli 2010

Wilde Möhre

Daucus carota ssp. carota Das Bild zeigt die Blüte der Wilden Möhre, auch wenn die für diese Blüte charakteristische schwarze Mitte – eine infertile Blüte – ein Insektenmimikri – zu fehlen scheint.  Die Wilde Möhre ist in der Stadt ausgesprochen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schafgarbe

Achillea millefolium – Asteraceae Achilea millefolium findet man in der Stadt an Wegrändern, auf mit Steinen gepflasterten Flächen, auf jenen kleinen Brachflächen, welche die Stadtplaner nicht vermeiden konnten und in Düsseldorf auf stark von Schafen beweideten Rheinwiesen, dort wo der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Robiniensämling

Robinia pseudoaccacia – Fabaceae Da geben sich die Straßenbauer jedwede Mühe, die Landschaft zu versiegeln – Straßenbauer hassen Pflanzen – und dann so was. Diese verdammten Robinien, die so wie so hier nichts zu suchen haben und so schnell wie … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Weidenröschen

Epilobium angustifolium – Onagraceae Das schmalblättrige Weidenröschen war vor dem 2. Weltkrieg hier eher unbekannt. Doch auf den Trümmern des Krieges wuchsen sie auf einmal in großer Zahl. So ist das mit Pionierpflanzen. Die Nachkriegsgeneration sprach, wenn Weidenröschen gemeint waren, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Malve

Malva silvestris – Malvaceae

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar