Tagesarchive: 8. Juli 2010

Sedum und Kaninchenköttel

Im Hafen Reisholz wimmelt es von Kaninchen. Man erkennt das auch an den abgefressenen Kräutern überall. Das kugelige Verdauungsprodukt wird in der Gegend verstreut, dann aber vom Wind und/oder Regen über das Werft getrieben und landet dort, wo dem Rollen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bird's feathers

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Typischer Baumschaden

Hier ist eine typische Schädigung eines Baumes, hier einer Pappel, zu sehen. Bei starker Sonneneinstrahlung kommt es im oberen Kronenbereich von Bäumen und  Wäldern zu Schäden, welche von chemischen Reaktionen mit Schadstoffen herrühren. Wenn sogar Pappeln, eine an sich auch … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Guerilla Gardening

Im Fernsehen sah ich einen vom seinem Handeln geradezu missionarisch überzeugten jungen Mann vor einer halb mit rotem, krausem Salat bepflanzten Verkehrsinsel stehen. Die andere Hälfte  war noch in dem Zustand, den die Insel hatte, bevor dieser Mensch eingegriffen hatte. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 1 Kommentar