Tagesarchive: 2. Februar 2011

Ü5

Uerdinger Straße – Düsseldorf-Golzheim

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Früher Bote

Iris pumila – Iridaceae

Hinterlasse einen Kommentar

way home

Hinterlasse einen Kommentar

D-Rath

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wort des Tages

Kleptokrat

Hinterlasse einen Kommentar

Zebrastreifen

Hinterlasse einen Kommentar

G – gutjahrs blog

Ein Blogger, der sich nach Kairo gewagt hat und berichtet.

Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt der Jemen

Einen Tag vor der großen Demonstration in Sanaa versucht Jemens Präsident Salih die Lehren aus den Ereignissen in Tunesien und Ägypten zu ziehen. Doch die Opposition ruft die Stämme aus dem Umland in die Hauptstadt Sanaa.

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kalt, feucht und grau

Ist doch klar, weshalb hier keiner auf die Straße geht, Schilder hochhält und Parolen brüllt. Guck mal nach draußen. Es ist kalt, feucht und grau. Das anzuprangern, wäre schon eine Demo wert. Doch das geht nicht. Kalt, feucht und grau … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Don’t look at the audience

http://www.youtube.com/watch?v=Il7fOQ2chsc

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Im Hafen von Mumbai

Frachter versenkt Kriegsschiff

Hinterlasse einen Kommentar

CCOMA – Heimcomputer (Feat. Kraftwerk and Telefunken)

Hinterlasse einen Kommentar

Container-Trinkhalle

Opladener Straße – Düsseldorf-Wersten

Veröffentlicht unter Büdchen | Hinterlasse einen Kommentar

Al Jazeera

Live Stream

Hinterlasse einen Kommentar

Bilker Arcaden nach Kanada verkauft (2006)

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Rücksicht

Hinterlasse einen Kommentar

Warten

Warten birgt die Chance, sich umzusehen und wahrzunehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Da steht die Hose

1 Kommentar

Skandal, Skandal

Tierschützer, Ihr seid gefordert. Schon seit Wochen wird ein Hase misshandelt. Der Vaillanthase wird mehrmals täglich dazu gezwungen, mit einem seiner Löffel Eis zu kratzen. Da Hasenohren nicht dazu gebaut sind, schneidendes Eis von Werbetafeln zu kratzen, muss der Hase … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Schöner Versprecher

„Die lang erredete Sehne“ statt „Die lang ersehnte Rede“ zum Auftritt von Mubarak. (ARD, Morgenmagazin)

Hinterlasse einen Kommentar