Monatsarchive: April 2013

Behandlungszelt für Marathonopfer

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Katastrophenschutz beim METRO MARATHON

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das ist keine Kunst sondern amtlich

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Schwein guckt zu – niemand feuert mich an

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitten im Leben

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie im Zoo – Kinder vor der Glaswand

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ballon einer Wirtschaftskanzlei – bevor er platzt

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Maltheserzelt

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sick

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

km 9 – SMS schreiben

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Claqueur

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kilometerfresser

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

METRO GROUP Marathon

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Staffel

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagmorgen

Der Mai ist nahe. die Bäume schlagen aus.  

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sibelius – Violin Konzert op.47

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hechel, hechel Marathon

Düsseldorf-Innenstadt 06:00h (MESZ) Die Sonne scheint. Im Westen graue Waschbrettwolkenstreifen. 6°C.

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn man mal genau hinschaut ..

… dann entdeckt man viel Organisches zwischen den Steinen und sogar einen wenn auch ein wenig verunglückten Keimling. Was aus dem wohl mal werden wird?

Hinterlasse einen Kommentar

Warum so verzagt?

Welche Ideen dominieren dort? (im Internet) Nun, einmal jener marktliberale Zynismus, der von staatlichen Eingriffen zum Schutz Schwächerer nichts wissen will – dann aber vor allem der trübe Bodensatz der altlinken und 68er-Tradition, reflexhafter Pazifismus, geifernder Feminismus und über allem … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Da ist ein Kitsch in der Schiene

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar