Tagesarchive: 26. Dezember 2014

Japanischer Knöterich (Fallopia japonica)

Ein invasiver Neophyt

Hinterlasse einen Kommentar

Moosige Flechte auf faulendem Holz

Hinterlasse einen Kommentar

Gras

Hinterlasse einen Kommentar

Spuren in der kleinen Wildnis

Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota)

Ein bei Fotografen beliebtes Motiv, wenn der korbige Fruchtstand der Wilden Möhre voll glitzernden Raureifs funkelt. Hier ist dem nicht so. Wir begnügen uns mit dem Fruchtstand ohne weihnachtliches Lametta.

Hinterlasse einen Kommentar

Karde (Dipsacus fullonum)

Nicht jede Pflanze kann um diese Jahreszeit blühen. Doch die Karde trägt stolz ihren dekorativen Fruchtstand.

Hinterlasse einen Kommentar

Düsseldorf-Hamm

Hinterlasse einen Kommentar

Haltestelle Hemmersbachweg – Düsseldorf-Hamm

Hinterlasse einen Kommentar

Gras

Noch knospig. Aber nur wenige Tage Sonnenschein und auch dieses Gras wird blühen. Den Rest besorgt der Wind.

Hinterlasse einen Kommentar

Rainfarn

Der Rainfarn (Tanacetum vulgare) lässt sich von und durch nichts aufhalten. Er benimmt sich wie ein Unkraut und stammt doch aus dem edlen Gechlecht der Chrysanthemen. So ist das nun mal mit dem heimischen Adel. (Früher hieß er mal Chrysanthemum … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Königskerze

Die Königskerze (Verbascum olympicum) blüht erst im zweiten Jahr. Diese also im Jahr 2015. Dann aber trägt sie ihren Blütenstand bis in 2 m Höhe. Nicht nur für eine Griechin (vollintegriert) eine stattliche Größe.

Hinterlasse einen Kommentar

Schmalblättriges Greiskraut †

Auch unser Gast aus Süd-Afrika, das Schmalblättrige Greiskraut (Senecio inaequidens) strahlt uns verwegen an. Kin Wunder, herrscht doch Sommer in seiner Heimat.

Hinterlasse einen Kommentar

Ackerkratzdistel

Die Ackerkratzdistel (Cirsium arvnse) trotzt dem Winter in gewohnter Manier. Den Bienen ist es zwar zu kalt, aber es gibt noch andere Insekten. Das macht schon Sinn.

Hinterlasse einen Kommentar

Lichtnelke

Auch die Lichtnelke (Silene latifolium) gibt sich die Ehre. Weiß, wie anderswo der Schnee. Nachtfalter! DerTisch ist gedeckt.

Hinterlasse einen Kommentar

PseudoKamille

Ein wenig zerzaust. Es handelt sich auch nicht um Kamille. Aber etwas ganz Ähnliches. Auf jeden Fall eine Asteraceae.

Hinterlasse einen Kommentar

Was blüht denn da?

Wir schreiben den 2. Weihnachtstag. Dieser liegt, wie der Kalender und die Tradition es so wollen, im Winter. Und dem habe ich aufgelauert. Ich habe eine Brache am Rande der Stadt in einer Senke, in der es immer sehr kalt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Für alle Balkongärtner

Blumen gießen nicht vergessen. Und Tisch und Stühle rausstellen. Die Sonne kommt bald.

Hinterlasse einen Kommentar