Monatsarchive: Dezember 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Bumm, knall, peng!

Die Silvesterknallerei ist primitiv. Stimmt. Muss sie auch sein. Schließlich gilt es, die bösen Geister zu vertreiben. Die alten Germanen hatten zwar noch kein Schießpulver, aber sie werden sich schon zu helfen gewusst haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Harald Lesch: Die Welt und der Mensch | Lesung 2/6

Hinterlasse einen Kommentar

Wuddeldu

Ich bin Rentner. Das bedeutet, dass ich so beschäftigt bin, dass mir gar kein Gedanke kommt, den man mit Lamentieren bezeichnen könnte. Da Jahr 2016 – will man die Zeit überhaupt in Jahre aufteilen – war großartig. Es ist so … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Orakel

Hinterlasse einen Kommentar

Apropos Kids und Silvesterkrach

Ja, wir haben auch verdammten Blödsinn verbrochen. Wir haben unsere Kracher selber gebaut. Dafür brauchten wir weder Schwarz- noch Stäbchenpulver. Beides gab es nicht mehr. Das war nur unmittelbar nach Kriegsende. Da holte man sich den Sprengstoff aus nicht gezündeten … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Noch ein letztes Ächzen im alten Jahr mit Ausblick:

2017 werden mehr Menschen sterben, als im Jahr 2016. Morgen noch schnell Taschentücher kaufen? Die werden mit Sicherheit teurer. Angebot und Nachfrage.

Hinterlasse einen Kommentar

Auch das habe ich gerade gefunden

Publiziert am 18. Juni 2014 von Richard Gleim Die schon etwas ältere Generation hat das, was sich Ende der 70er Jahre im Ratinger Hof tat, nicht oder erst sehr spät bemerkt. Was mich betrifft, kannte ich den Ratinger Hof noch … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ist 2017 eine Primzahl?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich war beim Türken

Richtige Mandarinen, Navel-Oangen, Gute Luise Birnen, frischer Knoblauch, Leckere Tomaten, Rote Beete, Petersilie, Feta Käse, Spinat

Hinterlasse einen Kommentar

Düsseldorf-Innenstadt 30.12.16 – 04:00h

Sternenklar, 4°C, nahezu windstill, kein Schnee

Hinterlasse einen Kommentar

Der Hund braucht Auslauf

Hinterlasse einen Kommentar

Daddeln oder kauen

Heftig, ja geradezu emphatisch kaute sie auf ihrem Kaugummi rum. Kaute und kaute und kaute. Dann nestelte sie ihr smart-phone aus der Jackentasche und ihr Daumen vollführte die Allen bekannten Bewegungen. Sofort stellte sich das Kauen ein. Keine Emotion auf … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Gruitener Straße

Hinterlasse einen Kommentar

– – –

Hinterlasse einen Kommentar

… … …

Hinterlasse einen Kommentar

– – –

Hinterlasse einen Kommentar

Ach, wie süß!

Es regnet Hunde und Katzen, so dass es klatscht und platscht. Die Regenrinnen drohen, sich vom Dach zu lösen. Auf der Fensterbank vor meinem Fenster häufen sich die Haustierleichen, was zur Folge hat, dass die Dänische Dogge, die gerade vom … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Geld wird weit überschätzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Dutch woman with two British children told to leave UK after 24 years

Monique Hawkins decided to apply for citizenship fearing her rights would be diminished after Britain leaves the EU https://www.theguardian.com/politics/2016/dec/28/dutch-woman-with-two-british-children-told-to-leave-uk-after-24-years

Hinterlasse einen Kommentar