Monatsarchive: Januar 2017

Da lacht er

Hinterlasse einen Kommentar

Komm rein

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen – Leben

Hinterlasse einen Kommentar

Satire

Wir können doch froh sein. Da wird der hässliche Deutsche vom hässlichen US-Amerikaner abgelöst.

Hinterlasse einen Kommentar

Freut mich

Home

Hinterlasse einen Kommentar

Grundeinkommen

Ich habe das bedingungslose Grundeinkommen. Die Rente. Bin ich untätig mit meinen 75 jähren? Nö, nicht. Nähme ich einen Job an, der nach Zeit abgerechnet wird. Nö, auch nicht. So mache ich eben meinen eigenen Kram. Ja.

Hinterlasse einen Kommentar

ICE

Hinterlasse einen Kommentar

Ordentlich

Dass Ordnung nur maximal das halbe Leben ist, findet seinen Ausdruck schon in der deutschen Sprache. „Karl ist ein ordentlicher Bursche.“ Ja, nett, umgänglich, verlässlich, der Traum der Schwiegermütter. Aber: „Der Stephan ist in jeder Hinsicht außerordentlich“ Da geht die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Straße zu den Futermittel-Silos 26.01.14

Hinterlasse einen Kommentar

Düsseldorf-Hafen

Hinterlasse einen Kommentar

Mein Drucker

Mein Drucker wollte nicht mehr. Er weigerte sich, Papier einzuziehen. — ratlos. Tja, bis ich auf ein Sprühfläschchen Benzin – wie ich meinte – stieß, das seit 30 Jahren irgendwo im Regal rumgelegen hatte. Ein paar Spritzen an die Greifzähne. … Weiterlesen

1 Kommentar

Papier gerissen auf Blech

Hinterlasse einen Kommentar

Noch ein dicker aber lohnender Brocken

Hinterlasse einen Kommentar

Ganz richtig

Mein ungeborener Vater, hat mir ein Lebensmotto mit auf den Weg gegeben, über dessen Wert ich lange rätselte. Es lautete: „Es wird schon werden.“ Erst als Angela Merkel Kanzlerin wurde, fiel es mir wie Schuppen von den Augen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzwälder Kirschtorte

wenn schon – denn schon

Hinterlasse einen Kommentar

1 Million

1 Million Ein grauer Tag und ich frage mich eher scherzhaft als ernst, was ich eigentlich machte, wenn mir 1 Million Euro zugeflossen seien. Spontan denke ich da an einen großen Garten, den ich zur Hälfte verwildern ließe und die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wo sind wir?

Ich erkläre mir Trump so, dass ich ihm eine narzisstische Verhaltensstörung zuschreibe. https://de.wikipedia.org/wiki/Narzisstische_Persönlichkeitsstörung Bemerkenswert ist, dass so ein Mann in ein hohes Amt gewählt wird. Es liegt nahe anzunehmen, dass solche Wähler ebenfalls unter Störungen leiden. Die müssen nicht unbedingt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Gelassen

Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag Morgen

Alle Fenster sind dunkel. Kein Auto fährt. Die stehen eins nach dem anderen in Reihen links und rechts der Straße und kosten auch so jede Ruhestunde mehr als die Beleuchtung meines Zimmers. Der Schein der Laternen setzt Spitzlichter auf die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hören

http://www.deutschlandradiokultur.de/trump-und-die-folgen-ruecken-deutschland-und-die-usa.1083.de.html?dram:article_id=377291

Hinterlasse einen Kommentar