Monatsarchive: Januar 2018

Neu!

Die SPD ist nostalgisch. Das hat noch nie etwas in die Zukunft Weisendes hervorgebracht. Wir brauchen eine Sicht auf die bestehenden und zu erwartenden Veränderungen. Ob dazu jemals eine Partei (egal welche) imstande ist, mag bezweifelt werden. Es scheint, dass … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hirn

Ich suche etwas. Ich schau mich überall um. Ich hebe Papiere hoch, unter denen möglicher aber eigentlich unmöglicher Weise das Gesuchte sein könnte. Ich gucke und schaue, stehe auf und setze mich wieder hin. Endlich gebe ich die Suche auf, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

My heart is watching you

Hinterlasse einen Kommentar

Erstaunlich

Mehr und mehr Bestellungen für unser Buch kommen aus den USA, obwohl wir dort keinerlei Werbung gemacht haben. Der Witz ander Sache ist auch, dass das shipping dorthin teurer ist als das Buch selbst. 35€

Hinterlasse einen Kommentar

Für die morgendlichen Lebensgeister

2 Möhren geraspelt, 1 Frühlingszwiebel im Schaft halbiert und ganz fein geschnitten, der Saft einer halben Zitrone und eine Prise Zucker.

Hinterlasse einen Kommentar

Filmabend mit Trini Trimpop im Haus der Universität

Markus Luigs hat mal wieder ein günstiges Photo von mir gemacht. Gestern im Haus der Universität. Ein toller Abend. Und Trini Trimpop in alter Höchstform. Ihr hättet ihn sehen müssen. So eine Jacke gibt es nicht alle Tage.

Hinterlasse einen Kommentar

DHL

Ich fürchte, da läuft gerade was ordentlich schief. Mehr weiß ich heute Abend im Haus der Universität. Ist die Kiste mit den Büchern dort angekommen oder nicht? Wenn nicht, dann stehe ich da mit einem einzigen Buch. Und das vor … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Plötzlich

Ich bog um die Ecke. Da stand eine wunderhübsche Japanerin. Ich bin weiter gegangen.

Hinterlasse einen Kommentar

Steg

Am Ende des Stegs kannst Du verweilen oder ins Meer springen, verweilen, verweilen und etwas schmerzhalft den Rückweg wählen.

Hinterlasse einen Kommentar

Wölli hätte heute Geburtstag

Hinterlasse einen Kommentar

Löwenmäulchen

n der Annahme, dass es keinen Frost mehr geben wird, habe ich die Löwenmäulchen bis auf die Triebe, die in voller Blüte stehen, zurück geschnitten.

Hinterlasse einen Kommentar

Angst vor dem Fremden?

https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-182.html

1 Kommentar

Nachmittag

Kaffee und Cashewkerne

Hinterlasse einen Kommentar

Neuwahlen

ch nehme nicht an, dass die Meinungsforschungsinstitute mit ihrer Aussage über das Ergebnis einer Neuwahl richtig liegen. Was man gegenüber einem Befrager äußert und dem, dem man ausgesetzt ist, wenn es ernst wird, so meine ich, liegen Welten. Mich würde … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Internet macht fetten Arsch

Wenn man Paketlieferungen (Plural) erwartet, aber gleichzeitig dringend Etliches zu erledigen hat, was bedeutet, dass man das Haus verlassen muss, dann wird einem bewusst, welche Nachteile die scheinbar wenig aufwändige Bestellung per Internet hat. Man bestellt bequem vom Sessel aus … Weiterlesen

2 Kommentare

{HD} Kongress Wissenschaft und Spiritualität Prof Mausfeld & Dalai Lama – 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Charles Mingus – So Long Eric (1964)

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Hepp!

Montag ohne Kater. Leicht verschleiert scheint die Sonne. Springlebendig das Ganze.

Hinterlasse einen Kommentar

Wahn

Die Koalitionsverhandlungen interessieren doch nur die unmittelbar Beteiligten. Lassen wir Ihnen den Glauben, dass sie über unser Schicksal entscheiden.

Hinterlasse einen Kommentar

Reisen

Ich fahr jetzt nicht nach Paris. Auch dort wird es mir viel zu schnell dunkel.

Hinterlasse einen Kommentar