Archiv des Autors: Richard Gleim

Eva

Man kann auch ohne Studium Blond sein. Und wenn man dann noch Eva heißt, stehen einem eine großartige Karriere ins Haus und weiße Zähne im Gesicht. Dann darf man die schwäbischen Vorgärten bewundern, blaue Augen haben und sich für extrem … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Es ist schon spät

Mir läuft es aus der Nase. Milch und Ambrosia. Die Milch des hehren Gedankens gefolgt von pulsierendem, schwarzem Sarkasmus. Da muss irgendwo Überdruck herrschen. Ich hab die Niere gefragt. Sie sei es nicht, meinte sie. Das Zeug müsse unmittelbar aus … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ist Deutschland ein souveräner Staat

https://youtu.be/sBlNHGrqgZ4

Hinterlasse einen Kommentar

Tatort

Hinterlasse einen Kommentar

Sternstraße

5 Nächte tiefes Dunkel, weil die Gaslaternen ausgefallen sind. Leute bringt die Adventskränze auf die Straße. Das wärmt und gibt romantisch fackelndes Licht.

Hinterlasse einen Kommentar

Schafe am Bückerbach

Hinterlasse einen Kommentar

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Von wegen Spaß

Was macht eigentlich Spaß? Hm. Gutes Essen z.B. Knurr. Da fällt mir auf, dass das, was wir als Delikatesse begreifen, uns als permanent vorhandene Speise nicht sonderlich behagt. Wer will sich schon von Kaviar ernähren? Gilt das auch allgemein gefasst? … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Anis Amri

Es ist zumindest nicht auszuschließen, dass es sich hier weniger um Fehler und Versäumnisse der Behörden handelt, sondern um eine bewusste Hinnahme von Toten Auster Bevölkerung. Wenn das so ist stellt sich die Frage, wer warum ein Interesse daran haben … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Roaring 1920’s – Phil Napoleon – Clarinet Marmalade

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Amis Amri

Die Frage ist, warum die Staatsanwaltschaft Amis Amri trotz Kenntnis seiner Vorhaben hat gewähren lassen. https://www.focus.de/politik/deutschland/anschlag-auf-berliner-weihnachtsmarkt-anis-amri-plante-attentat-schon-bei-einreise-nach-deutschland_id_7984617.html

Hinterlasse einen Kommentar

Suppe

Wenn Züge im Hafen voller H-Milch ankern, kann man getrost den dritten Wagon besteigen und dort Kraken essend über ‚Maisfelder statt Regenwald nachdenken und zusehen, wie Bunker aus Häusern wachsen.

Hinterlasse einen Kommentar

Was tun?

27.08.2015 Es ist offensichtlich, dass es schwer geworden ist, unter den gegebenen Umständen die transatlantische Allianz mit den USA aufrecht zu erhalten, so lange die USA von Leuten wie Bush und seiner Clique geführt werden. (Führen (leading) ist der Ausdruck, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Unser Buch

Hinterlasse einen Kommentar

Ich hab’s

. Wow. Ein tolles Gefühl. Ein richtiges Buch. 1,7 kg. Ein richtiges Buch. Ein Fotoalbum vom Feinsten. Ich kringel mich und bin recht stolz. Mehr später. Jetzt erst einmal durchatmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Inzucht-Industrie | Clemens G. Arvay über die Machenschaften der Saatgutindustrie

Hinterlasse einen Kommentar

Um im Meer baden zu können ohne zu frieren, muss man heute weit laufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Lebkuchen

Hinterlasse einen Kommentar

Düsseldorf-Innenstadt 13.12.17 – 22:20h

Es regnet – Gewitter – +6°C

Hinterlasse einen Kommentar

Gruppe42 zeigt: Markus Fiedler über „Meinungsmanipulation durch Wikipedia und andere Medien“

Hinterlasse einen Kommentar