Das Geld liegt auf der Straße

Wenn ich vom Einkaufen nach Hause gehe, mache ich, besonders wenn ich schwer zu tragen habe, auf einer Bank eine Pause. Heute konnte ich mich ein leises Ächzen von mir gebend nicht gleich auf den Sitz schmeißen. Ich musste erst das Kleingeld aufsammeln, das jemand um die Bank herum verteilt hatte und somit auf dem die Bank umgebenden Pflaster lag.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.