Das Jahr neigt sich dem Ende zu

das-jahr-neigt-sich

Anders als in England, wo das Jahr 2008 eine Sekunde länger als andere normale Jahre dauert, bekommt bei uns das Neue Jahr eine Sekunde – „Die Sekunde ist das 9192 631770fache der Periodendauer, der dem Übergang zwischen den beiden Hyperfeinstrukturniveaus des Grundzustandes von Atomen des Nuklids 133Cs entsprechenden Strahlung.“ oder jener Zeitraum, den Angela Merkel benötigt, um das Wort „Zuversicht“ auszusprechen – hinzugefügt. Eine Sekunde mehr von dem Neuen. Ist schon toll. Eine Sekunde für Düsseldorf und Hamburg, München, Stuttgart, die Elp, Haan und Gruiten, Bünden, Bielefeld, Esslingen, Dresden Leipzig, Berlin, Rostock und sogar Köln. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.