Den mag kaum einer der Mediengewaltigen

und schon nahezu lein Politiker. Wenn das kein Grund ist, sich mit ihm zu beschäftigen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.