Der Montag, der ein Samstag ist

Die Rheinbahn hat Schwierigkeiten mit den Massen von Kaufwütigen vor dem Doppelfeiertag. Die Bahnen kommen entweder gar nicht oder gleich mit drei Zügen kurz hintereinander. Trotzdem sind alle übervoll.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.