Eckhaus

Manche Eckhäuser sind gar nicht eckig sondern abgerundet. Das besonders dann, wenn sie aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts stammen. Dieses Haus hier hatte, wie in der 30ern im Rheinland üblich, eine Klinkerfassade. Später wurde sie verputzt. Es ist anzunehmen, dass dabei einige Strukturen an der Fassade, die mit Klinkern   erzielt wurden, nivelliert wurden.

Eckhaus Heinrich Erhardt--Ulmenstraße_bearbeitet-1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.