Glos wurde geehrt

Der NABU hat Glos mit dem Dinosaurier für das Gegenteil eines vorbildlichen Umweltschutzes geehrt.

Glos ist nicht der Einzige, dem zum Jahresende eine besondere Auszeichnung gebührt.

Mir fällt da spontan  der Herr Mehdorn ein. Dem gebühren gleich mehrere Preise. Einer für das verrottende Schienennetz, ein Weiterer für die Stilllegung von Strecken in der Fläche und mindestens noch einer für die schnellste Fahrt auf brechenden Achsen an der Börse vorbei.

Merkel gehört der Pokal für das Fehlen von Politik. Ein Set zum Erzeugen von Seifenblasen böte sich da an. Dann noch eine Weste voller Orden aus Parfumpröbchen zum Verduften.

Tiefensee sollt man einfach ignorieren.

So wird jeder seine Lieblinge haben und entsprechende Auszeichnungen bereithalten.

Der Rest steht vor Gericht.  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Glos wurde geehrt

  1. rappel sagt:

    dem ist nichts hinzuzufügen. außer applaus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.