Nelken

nelken.jpg 

Dianthus hybr. – Caryophyllaceae

Die Nelke ist an sich die langweiligste Pflanze in meinem Balkongärtchen. Doch der Duft, der Duft, der Duft.

An sich ist ihr ein aufrechter Wuchs zu eigen. Doch als die Blume, die wie keine andere politisch beladen ist und missbraucht wurde und wird, neigt sie sich unter der schweren Bürde der Ideologie über die Brüstung des Balkons der Straße entgegen.

Das hier ist eine Zuchtform. Wild kommen in Deutschland mehrere Arten der Nelke vor. Von der Licht- oder Kuckucksnelke bis zur Bartnelke und den Grasnelken finden wir an den verschiedensten Standorten von weiß bis rot blühende Species und deren Hybriden. Meist sind sie ganz bestimmten Bedingungen angepasst und benötigen sie auch. Eine Pflanze der Extreme. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.