Prunkstück

Wer das Prunkstück eines weißen, steingutschweren Toilettenbeckens auf dem mit einer seidig glänzenden Tischdecke gedeckten Tisch stehen hat, wird Abscheu und Bewunderung ernten. Das hängt ganz von Jahrgang und Kontext ab. Wie so Vieles. Apropos Sophie und Phil Spexter. Macht aber nichts. Das hängt sich aus. Die Sache ist gedeckelt. Das Gedeck kostet extra, meint der Geck. Am Abhang wächst das Papier. Nein, nicht an Büschen. Inlinescater rollen rüschig wie Hemdenplissees. Aber nur in Österreich. Ha!   

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.