Schlagwort-Archive: Duft

Kontext

Was hilft es, wenn ich von dem Gurgeln des kleinen Baches, dem Duft eines blühenden Roggenfeldes, dem pilzigen Duft modernden Laubes in einem herbstlichen Mischwald oder dem Geräusch des Windes, der um ein allein stehendes Haus saust, dessen Türen und … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Farbpalette

Tilia tomentosa – Malvaceae Die Blätter der Silberlinde färben sich jetzt im Herbst fast ausschließlich in verschiedenen Gelbtönen. Selten ist die Färbung Orange-Gelb. Die Silberlinde heißt Silberlinde, weil die Unterseite der Blätter dicht und fein behaart ist und silbrig erscheint. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nelken

  Dianthus hybr. – Caryophyllaceae Die Nelke ist an sich die langweiligste Pflanze in meinem Balkongärtchen. Doch der Duft, der Duft, der Duft. An sich ist ihr ein aufrechter Wuchs zu eigen. Doch als die Blume, die wie keine andere … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

01:30h Ortszeit (03:00h MESZ)

Das ist die Zeit in der Nacht von Montag auf Dienstag, in der die Stadt schläft. Kein Auto peitscht über das Pflaster, keine Straßenbahn rauscht über die Schienen, kein Mensch klackt über den Bürgersteig.  Im Hintergrund nur ein leichtes Hintergrundrauschen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich mag Holunder

  Sambucus nigra – Adoxaceae  Ich mag Holunder. Besonders mag ich ihn, wenn er groß, alt und knorrig ist. Der hier abgebildete Holunder hat noch nicht sein Alter erreicht und kann bis zur doppelten Größe zulegen, wenn man ihn lässt. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

04:00h Ortszeit (05:30 MESZ)

Die Sonne geht auf. Die sangesfreudige Amsel schmettert ihr Morgenlied. Ein Rabe krächzt. Ein paar Autos donnern über das Pflaster. Es ist Samstag. Viele Fenster an den Häuserfassaden die Treppenhausschächte hinauf sind angekippt, um die nächtliche Kühle ins Haus zu … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rose im Regen

  Rosa pimpinellifolia – Rosaceae Die Bibernellrose ist die Rose mit der frühesten Blüte. Weiß und zart kommt sie daher mit dem Charme des Wilden, des Ursprünglichen. Hier etwas vom Regen zerzaust. Ich mag Wildrosen. Wer noch ein wildes Eckchen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar