Terror

Kann jemand mal schnell und beiläufig den Ausdruck ‚Terror’ definieren? Ich meine so schnell und beiläufig, wie es uns permanent ins Hirn gehämmert wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Terror

  1. Thomas sagt:

    Aktionen gegen Leib und Leben Unbeteiligter|Unschuldiger um Angst zu verursachen aus politischen|religiösen|weltanschaulichen Motiven.

  2. Alfred E. Neumann sagt:

    Ich denke, diese Definition bringt es auf den Punkt:

    https://www.youtube.com/watch?v=gAYjRBM-OW4

  3. In vino veritas 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.