Tagesarchive: 30. August 2008

Grenzland

Aus gegebenem Anlass hier eine Detailaufnahme der Grenze zwischen Düsseldorf und Duisburg.    

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Virtuelles Fliegen Jagen

Es bleibt ergebnislos, will man eine Fliege mit dem Cursor vom Bildschirm verjagen. Die Fliege lacht nicht mal. Jaja, Fliegen lachen nicht. Und Cursor haben keine Masse, mit der man Fliegen erschlagen kann. Inzwischen schauen mir zwei Fliegen zu, wie … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

16:00 Ortszeit (17:30 MESZ)

  27°C im Schatten, 54°C in der Sonne. Windstill. Wolkenlos aber mit einem Hauch Hochnebel. Die Luft ist voller Schwebfiegen, Falter, Bienen und Fliegen. Hauchünne, in der Sonne silbern glänzende, mehrere Meter lange Spinnfäden mit einem kleinen Knäuel Spinnwolle mit … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Shakira

Hinterlasse einen Kommentar

Zeichen

  Eingeweihte werden wissen, was diese Zeichen zu bedeuten haben.

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Fuß nach Duisburg

Führt der Deich im Düsseldorfer Norden noch unmittelbar am Rhein entlang – auf der anderen Rheinseite ist ausreichend Flutgelände vorhanden – wurde der Duisburger Deich etwas weiter landeinwärts errichtet. Zu Fuß nach Duisburg gehen, das wollten wir doch schon immer … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Pestizide

Ab Montag leben wir statistisch gesehen gesünder. Die Grenzwerte für Pestizidbelastung bei Obst und Gemüse werden am 1. September heraufgesetzt. 

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energie

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar