Tagesarchive: 26. Januar 2009

S-Bhf Derendorf

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland, November 1944

Wieder dieses auf- und abschwingende Wolfsheulen unzähliger Sirenen über der Stadt. Pechschwarze Nacht. Keine Laterne leuchtet, aus keinem Fenster dringt Licht. Niemand auf der Straße. Kein Auto fährt. Leere Ruhe. Man ahnt das Zimmer um sich herum mehr, als dass … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Lora Logic (Red Crayola 1981)

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Wohin mit den Gefangenen?

So wie man im Gefängnis erst richtig lernt, sich als Verbrecher durchzuschlagen, sei es als Trickbetrüger, Einbrecher oder aber auf dem großen Feld, so haben die Insassen von Guantánamo gelernt, die Amis und dann den ganzen Westen zu hassen. Gerade … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schaufenster

Da könnte einer sagen, da fehle eine Kerze oder aber auch, da sei ein Kerzenständer zu viel und dann auch noch ein Korbgeflecht, es sei denn, es diene als Topflappenständer, was die Küche dann allerdings schon überfrachte.   Ein Blümchen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pylon

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

25 Millionen

Ich höre, der Jackpot stehe bei 25 Millionen Euro. Und ich höre die Frage: „Was wäre, wenn Sie 25 Millionen gewännen?“ Ich spiele kein Lotto. Insofern, brauche ich mir die Frage nicht zu stellen. Aber was machte ich, schneite mir … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Höhenflug

Mit dem Auto in eine Kirche zu fahren, mag dem Wunsch dieses oder jenes Menschleins entsprechen, sich wenn auch etwas übertrieben schnell der Transzendenz zu nähern. Aber gleich im Dach einer Kirche zu landen, entspricht dann doch eher einem Kunststück, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich steige die drei Stufen

Ich steige die drei Stufen hoch in den Anhänger einer jener alten Straßenbahnwagen, wie sie Ende der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts ‚modern‘ waren. Die zweite Nachkriegsgeneration von Straßenbahnen in dieser Stadt und die erste mit automatischen Türen und die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar