Tagesarchive: 30. Januar 2009

Da lachste Dir doch einen Ast

Das Bild ist natürlich eine beabsichtigte Missweisung, denn bei dieser Redewendung geht es nicht um den Ast, wie wir ihn verstehen sondern um den Ast des Altdeutschen. Dort hat er die Bedeutung Buckel. Die leicht gebeugte Haltung, die man bei … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Mehdorn wusste  es nicht. Es war ein Routineabgleich. Feine Firma, wo Bespitzelungen Routine sind und Abgleich genannt werden. Er werde das jederzeit wieder machen. Das ist schon ein toller Busche, der Mehdorn. Durch nichts lässt er sich irritieren. Auch nicht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Sonnenschein

Auf den Steinen – Düsseldorf-Hamm wirft selbst eine Laterne Schatten

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paddler

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Farewell

Opa von den halbtoten Dichtern ist gestorben. Jetzt ist er tot. Ruhe seiner Asche.   

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kribbe

Auf den Steinen – Düsseldorf-Hamm Gesehen durch das jetzt offene Tor in der Hochwassermauer, das bei Hochwasser geschlossen wird.  Auf den Steinen ist eine Flurbezeichnung, welche auf den Namen eines ehemaligen Dorfes ‚Up den Steyenen‘ zurückzuführen ist, welches jetzt im … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Böck

Düsseldorf-Hamm Eigentlich Op d’r Böhk. Das „ö“ wird lang gesprochen und meint eine Buche. Diese stand groß und stattlich als Wahr- und Kennzeichen der Anlegestelle der alten Fähre über den Rhein. Man vermutet, dass dort auch die Gerichtsverhandlungen und Festlichkeiten … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brauhaus Möhker

Hammer Dorfstraße/Möhker Gasse – Düsseldorf-Hamm Soweit ich weiß, wird hier kein lecker Alt mehr gebraut. Ich erinnere mich, dass wir Ende der 50er Jahre, als wir einen Probe- und Partyraum in Hamm hatten, dort immer ein Fässchen für unsere Partys … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schulden sind getilgt

Die Kanzlerin lügt hat sich geirrt. Ein Sprecher meint, Frau Merkel sei schon mal etwas spontan. Das sei auch gut so. Das bringe es mit sich, dass sie sich schon mal irre. Irre, nicht wahr? Ein Teil der Jugend rettet … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kartoffel- und Brennstoffhandel

Anhalter Straße – Düsseldorf-Eller Früher war das mal normal, Kartoffeln und Brennstoff unter einem Dach zu handeln.  

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Davos

Israel-Palästina ist dann doch ein Thema, worüber kein Tuch der Einigkeit gehüllt wurde. Erdogan verlässt die Runde.   

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar