Tagesarchive: 30. November 2011

Stefan Zweig im Goethe-Museum

http://www.goethe-museum.com/deutsch/0003-deutsch-frame%20aktuelles.html

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toulouser Allee

Die bei Skatern so beliebte Toulouser Allee im Quartier Central im spießigen Düsseldorf wird am 12. Dezember für den Verkehr frei gegeben. Ob Herr Le Pen extra aus Frankreich eingeflogen wird, um dem Festakt den rechten Schmiss zu geben, wird … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tja, der Alkohol

Jetzt ist er auch noch Krebs erregend, der Alkohol. Man braucht sich also gar nicht mehr mit Schnüffeln an mit Weichmachern übersättigtem Kinderspielzeug aufhalten sondern kann sich dem Genuss des Champagners, der einem bei jedem Empfang gereicht wird, hingeben. Spitzenpolitiker … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Laxans

Wozu noch Tabletten? Das stetige Erwähnen eines Exilanten, der, fährt er Auto,  ohne Brille schwarze Brocken sieht, die ihn überholen, in den Medien fördert die Verdauung und das Gleiche auf Facebook und twitter wirkt Harn treibend. Welch liebevoll sorgenden Mitmenschen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Martin Walser eröffnet 1. Heine-Nacht

17. Dezember: Literatur, Musik, Führungen bis zur Geisterstunde Heinrich-Heine-Institut, Heinrich-Heine-Gesellschaft und Institut français laden am 17. Dezember ab 18 Uhr in die Bilker Straße zur 1. Heine-Nacht ein. Anlass ist der Geburtstag des Dichters wenige Tage zuvor (13.Dezember). Gefeiert wird bis … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

111 Titel kommen unter den Hammer

2. Dezember: Vorweihnachtliche Plakat-Auktion im Filmmuseum Für Liebhaber von Filmplakaten verwandelt sich die Black Box des Filmmuseums, Schulstraße 4, am Freitag, 2. Dezember, 19 Uhr, ein weiteres Mal in ein wahres Paradies. Weil das Museumsarchiv Platz braucht, werden auch in diesem Jahr wieder … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

KIK am Hbf

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar