Tagesarchive: 2. Dezember 2013

Hier stinkt’s

Die Luftmessstation an Düsseldorfs verkehrsreichster Kreuzung, dem Mörsenbroicher Ei, ist außer Betrieb. Wie kommt’s?  

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Patente auf Leben – hier Broccoli

http://umweltinstitut.org/gentechnik/patentierung/einspruch-brokkoli-patent-1125.html  

Hinterlasse einen Kommentar

Feuerdorn

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadt- und Industrievegetation | Hinterlasse einen Kommentar

Blick nach oben

Veröffentlicht unter Stadt- und Industrievegetation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Chris Howland

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kleine hat Aua

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Büdchen am Mörsenbroicher Ei

Veröffentlicht unter Allgemein, Büdchen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Plakat gefällt mir

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Spannrad

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dezember Nachmittag am ARAG-Platz

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dann doch recht golden, der Dezember

Hinterlasse einen Kommentar

Tote Hose?

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der November ist vorbei – Dezember > Sonnenschein

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Birkenblatt im Dezember

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadt- und Industrievegetation | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich Bundeskanzler wäre …

… lüde ich alle Lobbyisten zu einer Privataudienz ein. Aber alle gleichzeitig, ohne dass sie es wüssten. Ich denke, damit hätte sich das erledigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Octocopter

Ich überlege gerade, wo ich meinen Drohnenlandeplatz baue. Ich glaube, ich tu mich da mit ein paar Nachbarn zusammen. Braucht doch nicht jeder einen eigenen.  

Hinterlasse einen Kommentar

Nichts bleibt, wie es ist

Die geheimen Verhandlungen über eine Freihandelszone. Und die SPD macht mit. Die große Mehrheit der Koalition kann ohne Zögern das Grundgesetz ändern und uns damit den USA ausliefern. Merkel soll es recht sein. http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/copy_of_nichts-bleibt-wie-es-ist Fröhliches Fracking.

Hinterlasse einen Kommentar