Tagesarchive: 23. Dezember 2013

Och nööö!

Strafe muss sein. Man kann doch nicht einfach so demonstrieren! Zwei CDUlern fällt da was Tolles ein. Den Demonstranten den Zugang zum Ab stur und zur Hochschule erschweren. Ist doch genial. Gut, das sind Einzelfälle. Nebenbei: Bildung galt mal als … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Besinnlich in die vorweihnachtliche, teuflisch warme Nacht

Drei kleine Teufelchen schlenderten über die Sternstraße und sangen schmutzige Lieder. Ein paar Leute klatschten. Sonst ist nichts passiert.

Hinterlasse einen Kommentar

Kalaschnikow

Wenn jetzt sogar Kalaschnikow stirbt, dann haben wir ja noch ein Chance, Frau Merkel und Konsortien auf ganz natürliche Weise los zu werden. Hoffentlich weiß dann noch jemand, was Demokratie meint. Es gibt da so Bücher. Wenn Ihr solche habt: … Weiterlesen

1 Kommentar

Im Vorbeigehen

Lächelnd trug die junge Frau vier Six-Packs 1,5l-Flaschen Wasser, etliche Körbe und Tüten aus der Luke ihres Kleintransporters in einen Hauseingang. Großeinkauf. Als ich auf ihrer Höhe angekommen war, meinte sie immer noch lächeln und ein fröhlichen Blinken in ihren … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Flopp. flopp, flopp. flopp. flopp

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ja, aber…

Eine gängige Reaktion auf Obamas Aussage, eine atomwaffenfreie Welt zu schaffen, war ein: „Ja, aber….“ anstatt eines „Es gibt was zu tun. Packen wir’s an“ oder Obamas „Yes, we can.“ Oder eines „Hey, was können wir tun, was führt zum … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Die kleinen Dinge

Eine deutlich alte Oma beugt sich ein weg vor und sagt zu der ihr gegenüber sitzenden Frau: „Sie haben aber eine schöne Jacke an. Ganz toll. Wirklich sehr schön.“ Die Frau gegenüber streicht sich mit beiden Händen etwas verlegen über … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

23.Dez.13 – 08:40h

Der Morgenmond

Hinterlasse einen Kommentar

Bücher eröffnen die Möglichkeit, sie zu lesen

Hinterlasse einen Kommentar

Serengeti, Yellowstone & Co

In den Medien, vor allem im Fernsehen werden wir überschüttet mit Bildern und Filmen über berühmte Naturschutzparks, seltene oder exotische Tiere und Pflanzen. Diese Ergüsse enden meist wie die Volksversion der Grimmschen Märchen mit  einer moralischen Sentenz. Das sind hübsche … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Das Alter

Mich nerven laute, hämmernde Plipps und Plopps manchmal auch Musik, die pulsierend und ziemlich laut unter gesprochenen Text oder zur Abgrenzung von Meldungen unter- und zwischengelegt werden. Die schnellen Schnitte im Kinderfernsehen erscheinen mir unerträglich. Das Getöse, das aus den … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Das ist zwar gemein, stimmt aber

  Der Grenzschutz, eine paramilitärische Truppe, wurde zur Polizei gemacht, damit man auch mit schweren Gerät gegen die Bevölkerung vorgehen kann.  Ist mal wieder kaum jemandem aufgefallen. Oder?

Hinterlasse einen Kommentar

Paprika

Wie in jedem Jahr sind auch in diesem Jahr die Paprika in der Weihnachtszeit besonders billig.

Hinterlasse einen Kommentar

Das Schwein

Das Schwein kam trompetend die Straße herunter. Ich floh hinter die schwere Tür eines Restaurants, die ich sorgfältig hinter mir schloss. Ich griff zur Klarinette und das Schwein blieb vor der Tür stehen, das Schwänzchen ringelte sich im Rhythmus des … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Musketier in der Straßenbahn

Da stand er, der Mann. Groß und schlank.  Wallende, lange Haare. Ein Schnauzbart, der zu den Seiten spitz auslief. Ein schmaler Spitzbart. Ein verwegenes Täschchen an einem derben Gurt über der Brust getragen. Ein blusiges, weißes, geschnürtes Hemd und weit … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar