Tagesarchive: 28. Dezember 2013

Fernsehen macht glücklich (Das Wort zum Sonntag)

Auf 3sat hadert der Hader. Womit der Hader hadert, das zu verstehen, sei den Österreichern überlassen. Man sagt, diese verstünden Haders Sprache. Felix Austria. Anders auf wdr.tv.  Da gibt es zwar nur Nuhr aber den versteht man. Das erweist sich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Mein kürzester Roman

Mein Leben als Grottenolm Schlumpf Geschafft: Der Titel ist länger als der Text aber subversiv, vielfältig interpretierbar, verständlich, entspricht der Konvention und widerspricht ihm und setzt sich unabwendbar in den Hirnen fest.  

Hinterlasse einen Kommentar

Prollkarre

Irgendeine Knallboje hier in der Gegend hat sich einen Ferrari zugelegt. Es sei ihm gegönnt. Doch was macht der Knallfrosch, er peitscht die Karre im ersten Gang auf dem kurzen Stück überschaubarer Straße auf 70km/h oder 80 m/h und ebenso … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

So jetzt

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

KERSTIN HOLM

Wer lange in Russland gewohnt hat, der freut sich zwar über die markanteren, gesünderen Gesichter hierzulande – wird aber mit deutschen Männern keine Vertraulichkeiten mehr suchen. Ein Bekenntnis. http://www.faz.net/-gqz-7ktlh  

Hinterlasse einen Kommentar

Sicherungskasten und Würstchenbude kurz nach dem Mauerfall in den ‚Neuen Ländern‘

Hinterlasse einen Kommentar

Mauerlunge

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Loch ist nicht gleich Loch

Dabei vergleiche ich nicht nur Rattenlöcher mit Schlüssellöchern sondern denke auch an sprechende Löcher – auch wenn sie nichts sagen – wie z.B. Dobrindt. (die digitale Souveränität)  

Hinterlasse einen Kommentar

Samstag, 28.Dez.2013 05:20h

Es scheppert. Die Kellerluken werden geöffnet und knallen wieder zu. nachdem Mülltonnen auf die Straße gehievt wurden. So früh sind die Müllmänner kaum mal unterwegs. Sie werden wohl zwei Schichten an einem Tag fahren. Die Fülle an Feiertagen scheint das … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ich war nicht dabei und vielleicht ist es auch nur ein Einzelfall

DAS GRUNDGESETZ IST ERLEDIGT

Hinterlasse einen Kommentar

Karl Leister plays Poulenc Clarinet sonata (full)

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar