Tagesarchive: 18. Februar 2014

Ich verabschiede mich für heute und steche in See

Hinterlasse einen Kommentar

Medienhafen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Medienhafen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Medienhafen – Handelshafen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

An der Franziusstraße

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kaistraße

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Multiplex-Kino

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Medienhafen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Handelshafen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfgang Schulhoff

Um mich herum stirbt sich’s. Wolfgang Schulhoff kannte ich von der Schule. Montag ist er mit 74  gestorben. Da denkt man schon mal an sich selbst.

Hinterlasse einen Kommentar

Der Hund ist Thema

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dr Zoch kütt

03.März 2014 12:30h  Hofgartenrampe – Ratinger Tor – Heinrich-Heine-Allee – Grabbeplatz – Mühlenstraße – Burgplatz – Marktplatz (um Jan-Wellem-Denkmal ) – Marktstraße – Berger Straße – Carlsplatz – Bilker Straße – Schwanenmarkt – Haroldstraße – Hohe Straße – Benrather Straße … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

xyz

Ich will jetzt nichts mehr über Kinderpornografie hören. Dass das schrecklich ist, wusste ich schon vorher. Ihr doch auch.

Hinterlasse einen Kommentar

Entrissen und vergessen

Kaum ist man mal zwei Tage nicht am Platz, dem man dann doch verwurzelt zu sein scheint – das Beharren an einem Ort transformiert einen anscheinend zurück zur Pflanze und man schlägt Wurzeln – und macht nicht, was man immer … Weiterlesen

1 Kommentar

Merkel

Man fragt sich ja, was Merkel eigentlich so macht. Was sie heute Abend macht, weiß man. Sie hat ihre beiden Nebentrottel nach Berlin zitiert und macht ihnen klar, wie sich zu benehmen und was sie zu äußern haben. Alles zum … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar