Tagesarchive: 21. März 2014

shvantz-Festival Ffm – Gernot Bogmil – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Gernot Bogmil – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – minus Delta t 1979

Hinterlasse einen Kommentar

Drietlöppel

2 Kommentare

shvantz-Festival Ffm – minus Delta t

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Mike Hentz – minus Delta t

Hinterlasse einen Kommentar

Diät

Ich weiß nicht, wie ich jetzt drauf komme. Aber ich empfehle die Frosch-Ei-Diät. (statt der dann recht teuren und Russland subventionierenden Kaviar-Diät.)  

Hinterlasse einen Kommentar

Das Ei des Kolumbus

Wenn das Ei nicht von selbst aufrecht stehen will, dann muss man es eben so hart auf den Tisch knallen, dass die harte Schale bricht und so auf einer bröckeligen ‚Fläche’ einen Stand findet. So passiert es jetzt, wenn mit … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Mike Hentz – minus Delta t

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Mike Hentz – minus Delta t

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Rainer Kirberg 1979

Hinterlasse einen Kommentar

Erdogan mag das Zwitschern nicht

Es geht mich eigentlich nachts an. Aber dieser Erdogan hat se wohl nicht mehr alle. Twitter sperren. „Die Bürger der Türkei zu schützen“ Schimpfen kann er wie ein Türke.

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Rainer Kirberg 1979

Hinterlasse einen Kommentar

Zwitscher

Der ‚Gesang‘ der Vögel am Hermanplatz hört sich an wie das Quietschen einer Straßenbahn in einer engen Kurve und was ihnen Melodik fehlt investieren sie in die Lautstärke.

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm – Rainer Kirberg 1979

Hinterlasse einen Kommentar

shvantz-Festival Ffm 1979

Hinterlasse einen Kommentar

Happy Days are here again

Hinterlasse einen Kommentar