Tagesarchive: 20. November 2016

An der Säule

Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel

Hinterlasse einen Kommentar

Greifweg 129 – April 2006

Hinterlasse einen Kommentar

Alte Stadt

In Düsseldorf werden immer mal alte Fassadenreste in Neubauten integriert. Doch die Neubauten sind Neubauten; den Bedürfnissen liquider Kundschaft angepasst. Dem kann man nachtrauern. Das mag man beklagen. Aber wäre das starre Bewahren des Alten nicht ebenso beklagenswert? Man kann … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Maulwurfhaufen am frühen Morgen

Hinterlasse einen Kommentar

Der Wind

Die 500 Meter Trottoir, die ich zu den Haltestellen oder dem Bäcker gehe, sind übersät mit geflügelten Ahornsamen. Dabei ist weit und breit kein Ahornbaum zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar