Monatsarchive: November 2016

TISA, CETA, TTIP

Greenpeace schickt mir diese e-mail fwd-tisaleaks-dieses-geheimnis-sollten-sie-kennen

Hinterlasse einen Kommentar

Lörick Oberkassel Rhein Hafen Febr.2002

Hinterlasse einen Kommentar

Kölner Str. – 03.02.01

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Licht, bessere Luft

Düsseldorf ist, was die Luft betrifft, nicht gerade bevorzugt. Eher das Gegenteil. Deshalb muss Düsseldorf besonderes Augenmerk auf seine klimatische Situation legen. Düsseldorf braucht mehr Bäume und mehr Luftschleusen. Dabei sollte man auch nicht davor zurückschrecken, ganze Straßenzüge abzureißen und … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Rather Kirche

Hinterlasse einen Kommentar

Airport Fire Service

Hinterlasse einen Kommentar

Alles für Dein Wohlbefinden

Leitlinien, Leitkultur, Leitplanken, Leitgitter

Hinterlasse einen Kommentar

Monotheismus

Entspricht die Erfindung monotheistischer Religionen der Denkfaulheit ihrer Urheber, welche das Geschehen gerne monokausal erklärt haben wollen oder dem Herrscherwillen absolutistischer Despoten?

Hinterlasse einen Kommentar

Wer „ Ich liebe die Bewegung in der Natur“ sagt und mit ‚Natur’ den Golfplatz meint, auf dem er steht, der nimmt ebenso an, ein Klavier mache Musik.

Hinterlasse einen Kommentar

Nacktscanner

Als ich jetzt meinen Haushaltshilferoboter nackt gescannt habe, habe ich festgestellt, dass er tatsächlich heimlich einen Revolver bei sich trägt. Was der Nacktscanner nicht sehen konnte ich aber selber herausgefunden habe ist, dass er heimlich ein zweites Programm mit sich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

McDonalds

Als ich vor dem Drive-In McDonalds ein Foto machte, löste sich eine Person in grauer McDonalds-Uniform aus dem McDonalds-Gebäudekomplex und kam auf mich zu. Vor mir stehend sagte er: „Ich darf Sie darauf aufmerksam machen, dass das Fotografieren des Geländes … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Es wird viel gebaut in Düsseldorf

Überall, wo man weiter als 50 Meter schauen kann, sieht an Baukran. Fundamente werden gegossen, Kanäle werden gezogen, Leitungen werden verlegt und, weil’s so lustig ist, werden verschiedenfarbige Erdhäufchen in die Gegend gesetzt. QUATRON Dieser abwechslungsreiche Klotz heißt sein Erscheinungsbild … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Beim Bäcker

Ich betrat den Bäckereiladen mit den etwas anmaßenden Worten: „Guten Morgen! Ich bin der Sonnenschein und hätte gerne 5 Brötchen“ Die drei Bäckereiverkäuferinnen breiteten ihre Arme aus und zeigten freudig auf die sonnenbeschienene Straße und gen Himmel, von wo die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Trumperdoganlipen

Hinterlasse einen Kommentar

Wieso?

Wieso erzeugt das Sehen und Hören der Nachrichten im Fernsehen bei mir so gut wie immer einen starken Harndrang? Wieso gibt es für mich kaum ein sichereres Schlafmittel als Fußball im Fernsehen? Wieso währt die Freude über überraschende Geldzufuhr nur … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

„Glücksgefühle“ (Prof. Gerald Hüther)

Hinterlasse einen Kommentar

Sofa Schlesische Straße Febr-2007

Hinterlasse einen Kommentar

10. November 2001 Theodorstraße

Hinterlasse einen Kommentar

Es war wie ein verdammtes Erschießungskommando – Trump und die Medien

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/donald-trump-beschimpft-medien-und-bezichtigt-sie-der-luege-14539604.html

Hinterlasse einen Kommentar

Klar wie Kloßbrühe

Hinterlasse einen Kommentar