Monatsarchive: Januar 2017

Chaenomeles

Hinterlasse einen Kommentar

Chaenomeles

Hinterlasse einen Kommentar

Jaja

Trump verwechselt das Land, die USA, mit seiner Person. Er will die USA wieder groß machen. Meint, Trump will endlich als großartig angesehen werden und nicht verspottet und verhöhnt. Trump fordert Respekt für sein Land. Meint, Trump will endlich respektiert … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Pavel Haas – String quartet No. 2, Op. 7 „From the Monkey Mountains“

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Pastinaken

Pastinaken in hauchdünne Scheiben geschnitten und geknabbert.

Hinterlasse einen Kommentar

Unterricht schwänzen

Unterricht, welch ein Wort. Da meint richten. Das meint Unterdrückung. Das meint Gleichmacherei. Da meint Zwang. Ich erinnere mich gerne an das Verlassen der Schule nach drei Unterrichtsstunden, den Gang durch den Nordpark bis zum Rhein. Und auch daran, dort … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Gerald Hüther – Ich bewusstsein

Hinterlasse einen Kommentar

Daumenakrobatik

Ich bin recht froh, dass ich mal gelernt habe, Klarinette zu spielen. Da gibt es mehr Löcher und Klappen als ich Finger habe und trotzdem treffe ich in der richtigen Zehntelsekunde das gewollte Loch oder die gewollte Klappe. Gleichzeitig dosiere … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Schluck am Morgen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Mauer

Wenn Trump seine 2000 Meilen Mauer gebaut hat, organisier ich Nostalgiereisen für Berliner dorthin und Reisen für Naturschützer, um dort zu demonstrieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Mauer

Wenn Trump seine 2000 Meilen Mauer gebaut hat, was so irrsinnig ist, dass ich nicht annehme, dass das geschieht, bin ich gerne bereit, diese zu begrünen. Da gibt es eine Vielzahl an herrlich anzusehenden und sogar für Mensch und Tier … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Zu meiner Gärtnerzeit

Ich bot eine Pflanze an, die es bisher auf dem Markt nicht gegeben hatte. Es handelte sich nicht um eine extravagante Züchtung, sondern um eine Pflanze, die man neu entdeckt hatte. Ich bot diesen Baum in einer Größe von 1m-1,25m … Weiterlesen

6 Kommentare

Spiel ist das Erkunden des Möglichen

Hinterlasse einen Kommentar

Fremdeln

Spontan fragte ich mich: „Wie, ist denn schon Karneval?“, als ich diesen Mann in der Bahn sah. Doch sein Blick war entschlossen düster. Und die Frau neben ihm schaute ebenso grimmig aus der Wäsche. Als er dann doch ein Wort … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Winterlinge

Hinterlasse einen Kommentar

34 Billion US$ for a wall and some more fantastic happenings, It’s art. Isn’t it.

http://www.sueddeutsche.de/politik/neuer-us-praesident-trump-will-bau-einer-grenzmauer-zu-mexiko-veranlassen-1.3348389

Hinterlasse einen Kommentar

Trump findet Waterboarding gut, überlässt deren Einführung jedoch Anderen

http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/waterboarding-trump-spielt-mit-der-folter-14759230.html

Hinterlasse einen Kommentar

Marktlücke? – Nein, Marktloch

Mauerbrecher, Räumpanzer, Drahtscheren zur Lieferung an Mexiko und Rutschbahnen zur Lieferung in die USA.

Hinterlasse einen Kommentar

Nur echt mit 52 Zähnen

Ich meide normalerweise so Knabberzeug. Doch heute Nachmittag habe ich mir von ALDI Leibniz Butterkekse (nur echt mit 52 Zähnen) mitgebracht. Wirklich prima zum Nachmittagskaffee. Hin und wieder ist Verachtetes dann doch himmlisch gut. Nebenbei: Nachmittags schmeckt der Kaffee doppelt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenschein

Hinterlasse einen Kommentar