Monatsarchive: Dezember 2017

Nomenklatur

„Umbenennung zur Spree-Eiche“ Mitte der 1990er Jahre beschlossen der Berliner Senat sowie der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl, im neuen Berliner Regierungsviertel einige hundert Bäume zu pflanzen. Dabei entschied man sich für die Eichen-Art Quercus palustris. Das erste Exemplar dieser Bäume … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Dr. Daniele Ganser – UNO – Gewaltverbot

Hinterlasse einen Kommentar

Noch 12 Stunden oder 720 Minuten

Hinterlasse einen Kommentar

31.Dez.2015

Unterwegs So wie mir die Sonne auf die schwarze Lederjacke scheint, möchte ich die glatt ausziehen, da sie sich spürbar aufheizt und es darunter viel zu warm ist. Schaue ich nach unten, sehe ich, wie es aus allen Ritzen sprießt … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Düsseldorf-Pempelfort 31.12.17 – 10:40h bedeckt. +15°C

Hinterlasse einen Kommentar

Unser Buch

Unser Buch gibt es jetzt auch im Versandhandel. Wer es also nicht schafft, einen Buchladen zu besuchen oder wie bei der Mayerschen die Auskunft bekommt, das Buch sei ausverkauft und stünde erst wieder in 14 Tagen zur Verfügung, was einfach … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ingwer

Hinterlasse einen Kommentar

Bürgersteigtektonik

Hinterlasse einen Kommentar

Am vorletzten Tag des Jahres 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Tauben am Abend 30.12.17

Hinterlasse einen Kommentar

Trauben aus Peru

ALDI hat sie. Richtige Weintrauben und nicht so ein verpacktes Zuckerwasser ohne Kerne. Sind zwar etwas ´teurer, aber ich konnte nicht widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Tipp am morgen:

Kaffee nicht auf dem Piano abstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss draußen bleiben

Hinterlasse einen Kommentar

Meine salatohrige, Birnen tragende Wollmilchsau schwingt das Nudelholz und kackt Trüffel.

Hinterlasse einen Kommentar

The Quintet‘ – The Complete Jazz at Massey Hall [FULL ALBUM]

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Morgen, Übermorgen und die Verantwortung

Was ist? Wie geht es? Und was wird werden? Ein Neues Jahr steht bevor. Eine Zäsur? Ich meine, jeder von uns kann dazu beitragen, dass das Wohlergehen aller in den Focus rückt. Ist Politik nicht längst gestern? Wir alle sind … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Statt Sonnenschein

Hinterlasse einen Kommentar

Festplattenarchäologie

Ach, wie süß! Es regnet Hunde und Katzen, so dass es klatscht und platscht. Die Regenrinnen drohen, sich vom Dach zu lösen. Auf der Fensterbank vor meinem Fenster häufen sich die Haustierleichen, was zur Folge hat, dass die Dänische Dogge, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen den Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Kaiserstraße

Hinterlasse einen Kommentar