Tagesarchive: 18. Februar 2018

Why German has so many great words

Why German has so many great words

Hinterlasse einen Kommentar

Eine Primel aus Dortmund kam nach Düsseldorf und erwachte als Rose.

Hinterlasse einen Kommentar

Früher Abend im Februar

Die Sonne erscheint als riesiger heller Fleck im Dunst der dünnen grau- orangefarbenen Wolkenfahnen. Noch stehen die Bäume unbelaubt als schwarze Gestalten, die ihre Äste, vor allem die knorrigen der Zerr-Eichen, hart kontrastierend gegen das Licht des Horizonts, diesen sowohl … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Glück

Als ich in Wermelskirchen um die Ecke bog, stürzte gerade ein Haus ein. Alle Kinder kamen herbeigelaufen und stürzten sich auf die Trümmer, bauten aus Steinen und Mörtel fantastische Landschaften und Behausungen, eroberte die noch intakten Keller und freuten und … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

passgenau

Es kommt selten vor, die er ihr passt und gleichzeitig sie ihm

Hinterlasse einen Kommentar