Tagesarchive: 28. Februar 2018

Natur

Fast jeder mag Natur. Viele haben Sehnsucht nach Natur. Der Begriff Natur hat einen Bedeutungswandel erfahren. Früher war es das Wilde, das es zu bezwingen galt. Natur war bedrohlich – und ist es heute noch. Man denke nur an Ameisen, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wildes Düsseldorf – Rohrkolben – Brache Düsseldorf-Hamm

Hinterlasse einen Kommentar

Welche Substanz hat ein Bild?

Hinterlasse einen Kommentar

Entdeckung der Bedeckung

In meinem Kleiderschrank ruhen etliche Pullover. Heute habe ich mich daran erinnert und siehe da, man kann so ein Ding anziehen und es wärmt. Genial. Wie machen das eigentlich die Wale im Polarmeer?

Hinterlasse einen Kommentar

Renten

Wenn wir auch das rein ökonomisch sehen, so wie wir es mit Vielem machen, müssten wir alle über 65 umbringen und das Rentenproblem wäre gelöscht. Wir könnten aber auch die Bundeswehr, dieses verlogene Söldnerheer, welches im Sinne der USA agiert, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Kalte Räder auf kalten Schienen

Verborgen auf dem Grund der Straßenbahnschienen sieht man zertrümmertes Eis.

Hinterlasse einen Kommentar

Der Blumentopf, die Pfanne und ein Karton

Nur so unter uns. Es ist ja nachts und die Kinder und der Hausmeister schlafen. Es ist kalt. Sehr kalt. Unter 0°C. Das kann für meine Pelargonie im Blumenkasten lebensgefährlich sein. Ich hatte da noch so einen kleinen Karton. (Ihr … Weiterlesen

1 Kommentar