Monatsarchive: März 2018

KenFM zeigt: Der Einfluss der USA auf Europa – Die USA-EU-Russland-Krise

Hinterlasse einen Kommentar

16:00h MESZ.

Ausgeschlafen. Mir fällt eine Menge ein, aber nichts, was am heutigen Tag veröffentlicht werden könnte. Ein wenig Kriegsgeheul Das ist es aber schon.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich will Käsekuchen

Hinterlasse einen Kommentar

EU-Komisar Verheugen

EU-Kommissar Verheugen Der ehm. EU-Kommissar Verheugen bezweifelt die britische Beweiskette im Fall Skripal: „Es ist noch gar nicht so lange her, dass gerade die britische und die amerikanische Regierung die ganze Welt belogen haben (…), um den Überfall auf den … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Kauft meine Bilder

Kauft meine Bilder! Aber nur wenn Ihr Spaß daran habt. Nein, mir geht es nicht um Anerkennung und schon gar nicht um Ruhm. Das wäre zu billig. Wieso dann dieser Appell? Wie gesagt, nur wenn Ihr Spaß daran habt. Es … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Gerald Hüther – Der Vortrag im Weizer Kunsthaus

Hinterlasse einen Kommentar

Östro 430 – Düsseldorf 1981

Hinterlasse einen Kommentar

KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner („Die Abschaffung der Demokratie“)

KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner („Die Abschaffung der Demokratie“)

Hinterlasse einen Kommentar

Krieg statt Fußball

Was waren das noch für Zeiten, ls man sich über Fußballspiele aufregen konnte. Jetzt werden die Straßen für den Krieg vorbereitet.

Hinterlasse einen Kommentar

Alles für das Imperium

Ein Vorwand ist gefunden oder wurde inszeniert. Jetzt wird der Krieg vorbereitet. Bei uns. Hier. Und die Mehrheit hat diese Kriegstreiber gewählt. Ich will’s nicht glauben. FAZ.NET|VON FAZ.NET – FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG Militärisches Schengen: EU-Kommission will für Panzer das Verkehrsnetz … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Rauch ohne Schall

Ein Grund, sich das Rauchen abzugewöhnen, ist die hohe Steuer, die da erhoben wird. Die Kriegssteuer. Klar, dass man sie nicht so nennt. Tabaksteuer klingt nun mal besser und ist sicher auch eine gute Sache, hilft sie doch, das ungesunde … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Osterkirmes

Als ich so 15 – 16 war, war die Osterkirmes auf dem Staufenplatz meine Lieblingskirmes. Die Raupe hatte es mir angetan. Kurz bevor sich das Verdeck schloss, noch schnell an dem Abteil, in dem die hübschesten Mädchen saßen, auf die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ich hab’s mal gegoogelt

Stimmt. Ostern und der 1. April fallen auf den gleichen Tag. Da bekommt doch die Story mit den Hasen und den Eiern eine ganz neue Wendung. Mal ganz abgesehen von so orientalischen Geschichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Erschöpfendes Gespräch

Ich setzte mich auf die Bank eines Haltestellenhäuschens. Meint der Mensch am anderen Ende der Bank: „Das Wetter ist heute aber nicht so schön.“ Ich zucke mir der Schulter.

Hinterlasse einen Kommentar

Drei Frauen

Hinterlasse einen Kommentar

Nasch-Tomaten

Wenn eine Datteltomate im Mund zerplatzt und ihren köstlichen Inhalt freigibt, freut man sich darüber, dass im Senegal die Sonne scheint. Hier: Regen +11°C

Hinterlasse einen Kommentar

Bayerische Flüchtlinge

Ich biete Flüchtlingen aus Bayern unentgeltlich Hilfe an, vor allem Aufklärung über demokratisches Selbstverständnis.

Hinterlasse einen Kommentar

Der Krieg findet dann übrigens bei uns statt

Vielleicht sollten man doch erst einmal miteinander reden- https://www.heise.de/tp/features/Eine-neue-Phase-der-russischen-Aggression-4006924.html

Hinterlasse einen Kommentar

Haltestelle

Hinterlasse einen Kommentar

Lüge

Die perfekte Lüge ist jene, an die man selber glaubt. Wir sind überschwemmt davon.

Hinterlasse einen Kommentar