Tagesarchive: 21. März 2018

Haben wollen?

Wer es nicht hat, hat es nicht. Und das sind Viele. Knapp 7 Milliarden. Gut 6 Milliarden davon interessiert das auch nicht. Bleibt eine Milliarde. Ob das noch was wird? Die paar Tausend, die es bereits haben, sind doch nur … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

pantarhei

Alles ist einer permanenten Veränderung unterworfen. Das gilt sogar für den Kölner Dom, trotzdem er sich gut gehalten hat Das geschieht auch, wenn man es nicht wahrnehmen will. Wenn Du Dich z.B. auf die Böschung an einen Bace setzt, kannst … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Im Fokus: Der Pillebach

https://www.duesseldorf.de/index.php?id=700021325&tx_pld_frontpage%5Bnews%5D=19754

Hinterlasse einen Kommentar

Streikbrecher

Was macht’s, dass die Bahnen streiken, wenn die guten Nachrichten mich über den Äther erreichen? Die kommen gar nicht mit der Straßenbahn.

Hinterlasse einen Kommentar

„Meinungsmache erkennen“ ▶ Prof. Mausfeld ▶ Techniken der Meinungmacher

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück zu den Gaslaternen

Sie sind die Zuverlässigkeit an sich. Mal wieder seit Tagen erloschen. So eine Dysfunktion in Permanenz gehört unter Denkmalschutz gestellt. Davon bin auch ich überzeugt. Und sparsam sind sie auch. Nicht mal das kleine Flämmchen, welches in der Nacht die … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wahlen

Wahlen sind das Rückgrat der Demokratie. Sie waren es oder sollten es sein. Was ist passiert, dass sie jetzt nur noch für das Vortäuschen von Demokratie herhalten müssen. Und wer wurde jetzt gewählt? Und warum? Ist es nicht angebracht, der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Würde

http://www.ardmediathek.de/tv/Tietjen-und-Bommes/Neurobiologe-Prof-Gerald-Hüther/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=26460566&documentId=50903202

Hinterlasse einen Kommentar

Das Angebot macht die Nachfrage

Hinterlasse einen Kommentar