Tagesarchive: 26. März 2018

Eigentlich doch – nicht

Ich verhielt mich wie ein Eigenbrötler. Es gab eine Zeit, zu der ich mit ziemlicher Regelmäßigkeit so 3 Liter Rouge ordinaire in kleinen Schlücken zu mir nahm – den gab es in 1-Liter-Flaschen – und Geschichten schrieb. Nacht für Nacht … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Verrückt

Wir brauchen nicht verrückt zu werden. Wir sind es, aber halten das für normal. So merken wir es nicht. Ich mache da durchaus einen Unterschied zwischen verrückt und einfältig. Aber will hier einer sein wie —– Nee, lieber verrückt.

Hinterlasse einen Kommentar

Repräsentative Demokratie – with a simple

Nur seinem Gewissen verpflichtet sein vs. Fraktionszwang

Hinterlasse einen Kommentar

Hören — Ich meine zu hören, dass die Stücke aus den 80er Jahren für Cello komponiert wurden. Hier auf der Bratsche

http://www.deutschlandfunk.de/neue-cd-aus-dem-deutschlandfunk-kammermusiksaal-vincent.1990.de.html?dram%3Aarticle_id=407651

Hinterlasse einen Kommentar

ERIC DOLPHY, Ode To Charlie Parker

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

5:30h Ortszeit (7:00h MESZ) Es dämmert. +6°C

Hinterlasse einen Kommentar