Tagesarchive: 20. Mai 2018

Haus des Geldes

Hinterlasse einen Kommentar

Weg – nicht genutzter Acker 20.05.18 Düsseldorf-Hamm

Hinterlasse einen Kommentar

Hollunderblüte 20.05.18

Hinterlasse einen Kommentar

Neben der Straße – Düsseldorf-Hamm

Hinterlasse einen Kommentar

Getarnter Parkplatz – Düsseldorf-Hamm

Weiß jemand mehr?

Hinterlasse einen Kommentar

Man muss nicht verhungern, so lange man Bohnren/Erbsen im Haus hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Mustang im Glanz des Sonnenlichts

Hinterlasse einen Kommentar

Buddleya alternifolia

Hinterlasse einen Kommentar

Prof. Dr. Giovanni Maio fordert einen radikalen Umbruch im Medizinsektor

Hinterlasse einen Kommentar

DSGVO

Der Datenschutz sollte un s doch eigentlich gegenüber der Staatsgewalt schützen. Die aber wird nicht angerührt sondern eher gestärkt. Wenn jemand oder eine Gruppe auf mich zukommt und sagt: „Mach‘ mal’n en Foto von mir/uns“ dann mach ich das auch … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Da sind wir empfindlich

Mit den Rechten am Bild meiner Person und ihre Propagandierung wird erfolgreich Hysterie erzeugt. Das während die Mächtigen sich jedes Recht rausnehmen, uns abzubilden, Gesichtserkennung zu nutzen und unser Bild zu speichern. Davor gilt es, uns zu schützen. Ganz un- … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Spielplatz

Hinterlasse einen Kommentar

Patina

Hinterlasse einen Kommentar

Vor Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

Bühne

Mir fällt auf, dass auf eine Bühne, wenn von dort aus eine Rede, ein Vortrag gehalten wird, zumeist Grünpflanzen drapiert werden. Und ich frage mich, was das soll. Dabei begnüge ich mich nicht damit, zu meinen, dass die Bühne damit … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Prof. Dr. Gerald Hüther – Neurobiologie & Soziales Zusammenleben

Hinterlasse einen Kommentar

Schmarotzer

Von Misteln befallener Ahorn (Acer saccharinum). Der Baum stirbt und mit ihm auch die Misteln. Irgendetwas stimmt hier nicht. Misteln können zwar nicht denken, trotzdem passiert es so gut wie nie, dass ein Schmarotzer es so weit treibt, dass er … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Ludwig van Beethoven – Sonata Pathetique (No. 8)

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Kapuziner Gasse – Düsseldorf-Altstadt

Hinterlasse einen Kommentar