Tagesarchive: 10. Juni 2018

G7 & Co.

Ich wünsche allen US-Amerikanern, dass sie die schlimme, über sie hereinbrechende Zeit gut überstehen, nicht im Gefängnis landen, nicht ermordet werden und dass die Überwachung durch den Staat ein Ende nimmt und die bereits erhobenen Daten vernichtet werden. Mit den … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Hörsturz

Es ist 20 Jahre her, da hatte ich einen Hörsturz. Ich hörte nichts mehr. Grund war Stress, Stress der essentiell war. Ich konnte meine Miete nicht mehr bezahlen, hatte nichts mehr zu essen, Schulden bis über die Oberlippe und keine … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Man muss….

Wir sind von Handlungsanweisungen umzingelt. Das ist mitunter aberwitzig. Nehmen wir als Beispiel den Garten. Das Thema trifft mitten in ein Gebiet, wo mangelnde Kenntnis besonders ausgeprägt ist. Dort haben Handlungsanweisungen auch im Befehlston besonders gute Chancen, ernst genommen und … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Goldgarbe

Das entspricht nicht den Ordungsvorstellungen unsres Oberbürgermeisters. Er hat extra teure Maschinen angeschafft, die jedem Kräutlein, sei es noch so schön, noch so nützlich, noch so sehr geschützt den Garaus macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Serengeti, Yellowstone & Co

In den Medien, vor allem im Fernsehen werden wir überschüttet mit Bildern und Filmen über berühmte Naturschutzparks, seltene oder exotische Tiere und Pflanzen. Diese Ergüsse enden meist wie die Volksversion der Grimmschen Märchen mit einer moralischen Sentenz. Das sind hübsche … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar