ARAG

Bevor dieser Tower auf dem ARAG-Platz am Mörsenbroicher Ei gebaut wurde,

arag-tower1

reichte der ARAG dieses

arag-alt

und einige weitere Gebäude direkt gegenüber.  Es gab noch eine Zwischenstation, nämlich dieses stufige Gebäude,

arag-stufen

welches dort gebaut worden war, wo bis dahin eine kleine Kirche stand und die hierarchische Struktur solch einer Firma in Beton nachvollzog. Dieses Gebäude wurde unter Schutz gestellt aber dann doch weggesprengt. Offizielle Begründung war die Verseuchung des Gebäudes mit Asbest.  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to ARAG

  1. 4711 sagt:

    die tonnenwölbung des alten gebäudes fließt beim neuen leicht mit ein.
    wenn man spaß dran hat, hat gibt es dort interessante betrachtungsstandpunkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.