Auch Waschen wird teurer

Schlechte Aussichten für ein sauberes Deutschland. Henkel erhöht seine Preise. Besonders betroffen sind die Waschmittel. Die Hilfe des Weißen Riesen, das strahlende Weiß von Persil, die leuchtenden Farben der Color-Waschmittel nehmen zwar nicht ab, werden aber wohl seltener in Anspruch genommen.

Das trifft den Deutschen bis ins Mark. Angeschmuddeltes ist kaum mit dem deutschen Gewissen vereinbar. Hin und her gerissen steht der Deutsche nicht nur in Düsseldorf, dem Sitz der Firma, vor seiner weißen Waschmaschine. Soll er heute oder doch  erst morgen und dann mit voller Waschkraft oder doch mit weniger Waschmittel das Werk des Reinigens angehen?

Das trifft den Deutschen wesentlich tiefer als das Bayreuthen einer Angela Merkel oder das Clementieren und Ypsilantieren der SPD. Wenn Sauberkeit in Zweifel gezogen werden kann, dann fällt eine wesentliche Stütze des deutschen Nationalbewusstseins. Da kann kein Pofalla, kein Wiefelpütz selbstlos redend und keine vom Bayreuthen wiederkehrende Beschwichtigerin moderierend helfen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.